Karens Backwahn

Karens Backwahn

Nicht nur das Backen alleine macht Spaß - das Gebackene mit anderen zu teilen ist die größte Freude!

Samstag, 14. Mai 2016

{Bücherregal} Cynthia Barcomi - Cheesecakes, Pies & Tartes


Cynthia Barcomi ist eine der ersten Buchautorinnen, bei der ich mich direkt in die Bücher verliebt habe. Und das seit 2010, als **Backen. I love baking erschienen ist... Und erst jetzt (Mai 2016) habe ich es endlich geschafft, ihr **Deli in Berlin persönlich zu besuchen. Natürlich habe mir direkt einen leckeren Kaffee mit einem Stück Brownie Marble Cheesecake gegönnt. ***LECKER***

Mit **Cheesecakes, Pies & Tartes hat Cynthia Barcomi mich wieder ziemlich glücklich gemacht. Ich liebe KÄSEKUCHEN! Käsekuchen erinnert mich einfach an Oma, das Dorfleben in Polen und meine Familie... wie wir uns bei jedem Fest auf Omas polnischen Käsekuchen gestürzt haben...


Das Buch ist in folgende Kategorien aufgeteilt:

* Meine besten Cheesecakes (I love Cheesecake)

* Einfach und schnell: Cheesecakes-Schnitten (Cheesecake-Bars)
* Cheesecakes ohne Gluten, eine Offenbarung (Gluten Free Cheesecakes)
* Meine Lieblings-Pie-Rezepte (Hello, Miss American Pie)
* Tartes aus Europa (Homemade in Europe)
* Köstliche Tartes, glutenfrei (Gluten Free Tartes)
* Pies & Tartes - neu komponiert und ohne Backform (Free Form and Hybrids)
* Herzhaft und raffiniert (Savory Cheesecakes, Pies & Tartes) 



Ich würde sagen, da ist für jeden was dabei, oder?


Die Auswahl mit welchem Rezept ich anfange zu backen, war gar nicht so leicht. Am Ende habe ich mich für den New York Cheesecake und den Mango Cheesecake entschieden. 


Das tolle an den Rezepten ist, dass die Rezeptangaben für eine große (Durchmesser 23 cm) und eine kleine (Durchmesser 15 cm) Backform aufgeteilt sind. Also habe ich den New York Cheesecake in einer großen Springform gebacken und den Mango Cheesecake in einer kleine Springform. 


Seit 2010 benutze ich tatsächlich auch die Backformen von Cynthia Barcomi. Sie rosten nicht, der Boden ist herausnehmbar, der fertige Kuchen kann auf dem herausnehmbaren Boden serviert werden, und das Wichtigste: Das putzen ist sehr sehr einfach! Aktuell besitze ich eine **15 cm Biskuitbodenform und eine **25 cm Biskuitbodenform (die Rezepte für die 23 cm Form haben prima gepasst:-)). Ich muss mir definitiv noch die anderen besorgen... Sieht halt einfach auch schick aus :-).


Beide Rezepte sind mir super gelungen. Sowohl in der kleinen als auch in der großen Backform. Der Kuchenboden mit Honig, Zimt und Muscovadozucker ist ein Traum. Der Mango Cheesecake wurde im Wasserbad gebacken... der New York Cheesecake ganz normal, so wie ich es kenne. 


Der Mango Cheesecake aus dem Wasserbad, war etwas fluffiger. Da hat man den Unterscheid der Backarten auf jeden Fall gemerkt. Er ist quasi auf der Zunge zerlaufen. Der New York Cheesecake ist mit seinen drei Schichten ebenso besonders. Ein Geschmacksorgasmus würde ich sagen... 


Etwa 72 Rezepte sind in dem Buch zu finden.

  



--------------------------------------------------------------------------------------

Verlag: Mosaik Verlag
Erschienen: 08. März 2016
ISBN: 978-3-44239-301-9
Preis: 18,99 € (Deutschland)

Vielen Dank an den **Mosaik Verlag, der mir das Buch kostenfrei zur Verfügung gestellt hat. Meine Meinung dazu ist dadurch nicht beeinflusst.

--------------------------------------------------------------------------------------

** Empfohlene Produkte / Werbung / Affilate Links

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dir gefällt mein Post oder Du hast irgendwelche Anregungen? Dann freue ich mich, wenn Du mir ein Kommentar hinterlässt <3