Mein Leben und das Backen...

Mein Leben und das Backen...

Nicht nur das Backen alleine macht Spaß - das Gebackene mit anderen zu teilen ist die größte Freude!

Dienstag, 2. Juni 2015

{Blog-Geburtstag} Feiern mit "Superfood" und Backfreunde ... {Give Away}

... Karens Backwahn ist 3 Jahre alt!

Ohne jeden einzelnen von Euch, wäre es nie so weit gekommen. Die zahlreichen Kommentare, Tipps, Bilder und Anregungen... 

In 3 Jahren, haben sich 245 Google Leser angesammelt, 2021 Kommentare wurden geschrieben, 700.577 Klicks hat mein Blog, 5.099 wunderbare Leser folgen meiner Facebookseite, 751 teilen mit mir meine Instagram-Bilder (Stand: 02. Juni 2015).

Wahnsinn nicht wahr?  

Deshalb ist es wieder Zeit "Danke" zu sagen. Diesmal auf eine spezielle Art. Backen muss nicht immer heißen, dass Zuckerbomben aus dem Ofen kommen und ich davon nicht mehr als ein Stück vertrage, weil ich sonst eine Stunde länger joggen muss. Backen muss nicht immer ungesund sein. Backen darf auch gesund sein und schmecken. 

Ich habe schon eine Weile damit begonnen, Zucker durch Rohrrohzucker auszutauschen und in meinen Rezepten den Zucker zu reduzieren. 

Irgendwann habe ich angefangen, meine Ernährung umzustellen. Hatte ich Lust auf was Süßes, habe ich eine Grapefruit gegessen. Wollte ich wieder naschen, gab es Cashewkerne. So habe ich es neben dem Kampfsport geschafft konstant 10 Kilo abzunehmen. 

Zum Thema "Superfood" habe ich **hier einen super Link gefunden, der gut beschreibt, was genau damit gemeint ist. 

Kurz und Knapp. Als Superfood werden Nahrungsmittel bezeichnet, die viele wichtigen Nährstoffe enthalten, die wir für unseren Körper brauchen. Goji, Chiasamen und Aronia gehören zu meinen Favoriten und stehen auf meinem Ernährungsplan.

--------------------------------------------------------------------------------------

Mein Superfood-Rezept für euch ist eine Müslimischung. Das Grundrezept ist aus dem Buch "**Frühstücksglück von Zucker, Zimt und Liebe":




Das Rezept für mein selbst gemachtes Müsli findet ihr *hier. Die Aronia Beeren und Goji Beeren könnt ihr je nach euren Wünschen austauschen...

Sein eigenes Müsli zu kreieren hat nur Vorteile: Man weiß was drin ist, kann es mit seinen Lieblingszutaten selber mischen und es ist in der Regel preiswerter.

-------------------------------------------------------------------------------------

Jetzt kommt es zum DANKE. Selbstverständlich gibt es für euch wieder was zu gewinnen und zwar DREI PAKETE. Somit freue mich, drei meiner Leser/innen glücklich zu machen.

Von nu3 gibt es ein Paket mit Aronia, Goji, Cocoa NibsLifebar-Riegeln und einer nu3 Naturdose. Also schonmal ein Starterpaket für ein eigenes Müsli :-).



Aus den Gewinnen von Backfreunde, werde ich 2 Pakete zusammenstellen, darin werden folgende Produkte zusammengemischt:


Gärkorb Klein von Birkmann

Cocktail-Servietten von Birkmann

Pralinenform Rosen von Birkmann

Mini-Kuchenform Herzen von Birkmann


It`s Teatime Keksausstecher, Bücher Keks & Co und Mini-Muffinförmchen gibt es auch noch:-).


Teilnahmebedienungen: 

* Kommentiere liebevoll unter diesen Beitrag, ob Du auch Superfood verwendest

   und für was. Müsli? Riegel? Muffins? Kuchen? Bist Du Blogger/in und hast
   schon ein passendes Rezept dazu gebacken, poste den Link zu deinem
   Kommentar, so hast Du doppelte Chance auf ein Gewinnpaket. Am Sonntag,
   14.06.2015 um 18:00 Uhr endet die Aktion und es werden drei Gewinner/
   innen gelost. 

* Gewinnen kannst Du zwei Pakete von Backfreunde und ein Paket von nu3.


* Gib zu deinem Kommentar an, welches Paket du gerne gewinnen möchtest.

* Du musst mindestens 18 Jahre alt sein und eine Anschrift in Deutschland
   haben.

* Gebe einen Namen an, Anonyme Kommentare kann ich nicht werten. Wenn
   Du direkt erreicht werden willst, ist eine E-Mail Adresse sehr hilfreich.

* Die Gewinne von Backfreunde werden von mir verschickt. Der Gewinn von nu3 

   wird direkt von nu3 an den Gewinner/die Gewinnerin verschickt.

* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



Bruderherz und Ich

Vielen Dank an nu3 und Backfreunde, die diese Aktion so toll unterstützen. DANKE!

Nun drücke ich jedem einzelnen von Euch die Daumen und freue mich, wenn Ihr weiterhin so viel Freude auf meinem Blog habt.

Die liebsten Grüße
Karen

-------------------------------------------------------------------------------------

DIE AUSLOSUNG

Den Gewinner/die Gewinnerin der zwei Backfreunde-Pakete habe ich durch ein Memory-Losverfahren entscheiden lassen:


Den Gewinner/die Gewinnerin für das nu3-Paket habe ich ebenso durch ein Memory-Losverfahren entscheiden lassen: 



Allen Gewinnern (Sabine, Katharina und Ramona) wünsche ich viel Freude und Spaß mit ihrem Paket. Bitte sendet mir eure Adressen per E-Mail an Karensbackwahn@gmail.com

Bei Backfreunde und nu3 möchte ich mich nochmals herzlich dafür bedanken, das sie die Give-Away-Pakete zur Verfügung gestellt haben.

Und das wichtigste: Vielen lieben Dank für die herzlichen und liebevollen Kommentare zu meinem Blog-Geburtstag. Ich freue mich sehr darüber.

Kommentare:

  1. Hey Schatzi,
    Happy Birthday.<3 Auf die nächsten 20 Jahre!

    Ich verwende täglich Superfoods und habe mittlerweile einen eigenen Superfoodbereich im Schrank. Am Liebsten mag ich Chiasamen und Kakaonibs.

    Ich habe dir eine Superfood-Geburtstagstorte gebacken. Du weißt wo du sie dir abholen darfst. ;)

    Superfood Kalinka

    (ich hätte gern das nu3 Paket)

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebe Karen,

    herzlichen Glückwunsch zu 3 Jahren Backwahn! Begleite dich seit deinem ersten Post und habe mich über einige Naschereien hergemacht. Immer ein Volltreffer!

    Mein Superfood ist Paleo. Kein Zucker, keine Fertigprodukte - dafür viel Gemüse, Nüsse und auch Obst. Nüsse dürfen natürlich nicht fehlen. Gebacken habe ich noch kein Superfood aber vielleicht bekommst du Lust auf mein Paleo-Hühnchen?

    http://suses-koestlichkeiten.de/2015/05/13/haehnchen-auf-peruanische-art/

    Wünsche dir weitere viele tolle Leser, Beiträge und ganz viel Spaß!

    Wink Suse

    P.S. Das Paket von Nu3 klingt toll ^^

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Karen!
    Ich wünsche dir alles Gute zu deinem dritten Bloggeburtstag! Das ist wirklich eine lange Zeit die du uns mit tollen Rezepten verwöhnst :)
    Ich bin eine kleine Naschkatze und brauche meine grundlegende kleine Süßigkeitenportion am Tag. dabei darf es auch gerne ein Stück Kuchen oder Cupcakes bzw. Muffins sein. Morgen muss es jedoch nahrhaft sein. Meistens kommt bei mir auch ein Müsli auf den Tisch mit frischem Obst und mit Naturjoghurt. :D
    finde das wirklich bemerkenswert das du es schaffst statt ungesundem Süßen z.B. Obst oder Cashews zu essen. Glaube nach einer Zeit, die man es durchgehalten hat, fällt es einem sicher leichter oder?
    Vielleicht sollte ich es auch mal probieren. :)
    Sonst habe ich bisher nicht wirklich darauf geachtet "Superfood" zu mir zu nehmen. Das Tägliche Gemüse und die Kräuter kommen natürlich vor, aber bisher unbewusst. Für Müsli oder Backwaren kamen sie bisher noch nicht zum Einsatz bei mir. In den nächsten Wochen werde ich mal drauf achten und mich mal einlesen zu dem Thema. Hört sich wirklich interessant an.
    Da ich gerne backe, und auch das Brotbacken vor einiger Zeit kennen gelernt habe, würde ich mich über ein Paket der Backfreunde freuen.

    Ich wünsche dir mit deinem Blog für die nächsten Jahre alles Gute!

    Liebe Grüße
    Carolin
    (carolinarndt[ät]hotmail.com)

    AntwortenLöschen
  4. Alles Liebe zu deinem Blog-Geburtstag :)
    Ich selbst verwende Chia-Samen relativ häufig. Achte aber auch nicht zwingend darauf. Meine Superfoods sind sozusagen Obst, Haferflocken und Vollkornprodukte!

    Ich würde mich über den Gewinn der Backfreunde freuen :)

    Mach weiter so :) Grüße aus Rostock!
    (liza.g2006@web.de)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karen,
    Herzlichen Glückwunsch <3 zu deinem 3 Bloggeburtstag und danke das du so einen tollen Blog führst.
    Deinen Bericht finde ich super und bewundere dich um die fehlende 10 kg.Über superfood kann ich nicht viel Berichten ich schaue zwar immer auf verschiedenen Blogs um aber wen ich was davon Koche muss ich es meistens alleine Essen.Meine zwei Mäuse verziehen dann immer das Gesicht und wollen erst gar nicht probieren(aber ich versuche es weiter).
    Chiasamen verwende ich morgens zum Müsli...
    Da ich mich seit Januar mit Brotbacken versuche würde ich mich über das Paket von Backfreunde freuen.
    Jetzt hüpfe ich mal schnell in das Lostöpfchen...
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Wow der 3. Bloggeburtstag schon. Da Reihe ich mich mal in die Liste der Gratulanten ein und hoffe auf weitere tolle und erfolgreiche Blogjahre. Mit Superfoods habe ich auch bereits ein leckeres Brot verbloggt, was Du hier nachlesen und entdecken ksnnst: http://brotzeitliebe.de/koerniges-amarantbrot/. Ich mag sehr gerne Müsli zum Frühstück und verwende immer Chia, Raw 100%ige Cacaonibs und Goji-Beeren (die gerade leer geworden sind). Auch Granatapfelkerne finden öfter den Weg in mein Frühstücksmüsli. Gerne würde ich daher das NU3 Paket gewinnen und versuche mein Glück einfach mal.
    Vielen Dank für das Ausrichten des Giveaways und Dir alles alles Gute und weiterhin viel Freude und Leidenschaft beim Bloggen. Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Karen,
    also erstmal HAPPY BLOGBIRTHDAY und auf die nächsten Jahre! :)
    Ich verwende ganz gern Chiasamen, ab und an auch mal Gojibeeren und Weizengraspulver. Meistens mache ich Frühstück oder Smoothies daraus:
    http://www.frl-moonstruck-kocht.de/2014/07/chia-pudding-schoko-banane.html
    http://www.frl-moonstruck-kocht.de/2015/02/chia-colada.html
    http://www.frl-moonstruck-kocht.de/2015/05/green-overnight-oats.html
    LG, Ramona :)

    AntwortenLöschen
  8. hallo karen!
    meine liebe karen!
    allerherzlichsten gw zum dritten blog geburtstag! ich folge dir total gerne und das schon von anfang an! mir wird es hier nie langweilig und ich freue mich immer über neue blogeinträge von dir! ich finde deine post einfach toll! tolle rezepte, fotos, ideen, wissenswertes! einfach top! mach weiter so! ich freue mich auf das nächste tolle jahr mit dir! ich esse sehr viel gemüse und obst, cashews,haferflocken... viele sachen würde ich gerne mal testen...die gojibeeren zum beispiel, aber sie sind mir einfach zu teuer. ich würde das nu 3 packet wählen :) ein prösterchen auf dich <3 vlg mia he
    sahnebomber at yahoo punkt de

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Karen, herzlichen Glückwunsch zu deinem dritten Bloggeburtstag :)
    An Superfood habe ich bisher nur Chiasamen ausprobiert und diese sowohl in Salaten, Rührei, Smoothies oder Müsli verwendet - sind ja super wandelbar!
    Würde mich total über das Backfreunde Paket mit den tollen Birkmann-Sachsen freuen
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Jessica
    blog.jessminda@web.de

    AntwortenLöschen
  10. Glückwunsch zu 3 Jahren Bloggen! Ich freue mich schon auf die nächsten!
    Bei den Superfoods habe ich bis jetzt vor allem Chia in verschiedensten Varianten ausprobiert, passend zum Wetter würde ich dir gern mein Schokoladen-Chia-Eis empfehlen: https://beckysdiner.wordpress.com/2014/09/05/schokoladen-chia-eis/
    Bei der Verlosung würde ich gern in den Lostopf für das nu3-Paket hüpfen.
    Liebe Grüße, Becky

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Karen,

    auch hier nochmals verspätet alles Gute zum Bloggeburtstag! Ich bin mir sicher, wir werden auch noch auf die nächsten 10 Jahre zusammen anstoßen.

    Superfoods verwende ich sehr gerne und das auch täglich. Zuhause habe ich Chiasamen, Goji Beeren, Kakaobohnensplitter, Hanfmehl, Matcha (den mag ich allerdings nicht so), Ingwer, Kokosöl, Mandeln, Kürbiskerne, frische Curcumawurzel,... Am liebsten und häufigsten verwende ich derzeit Kakaobohnensplitter, Chia Samen und Hanfmehl im Naturjoghurt mit etwas Obst oder Hirseflocken zum Frühstück. Mit Hanfmehl habe ich auch schon diese leckeren fructosearmen Kumquat-Financiers gebacken: https://thewhitestcakealive.wordpress.com/2015/03/19/fructosearm-kumquat-financiers-mit-schwarzem-sesam-und-hanfmehl/

    Falls ich tatsächlich so viel Glück haben und aus dem Lostopf gezogen werden, dann wünsche ich mir das Paket von Nu3.

    Liebe Grüß
    Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Karen!

    Happy Birthday zum Bloggeburtstag :-)
    Ich finde deinen Blog toll und der Eintrag zum Thema Superfood war für mich besonders interessant, denn aus gesundheitlichen Gründen muss mich ohnehin nun mit dem Thema auseinandersetzen. Ich hoffe, ich habe damit auch so viel Erfolg!
    Daher würde ich mir das nu3 Paket wünschen, damit ich sofort durchstarten kann, ha ha.

    Schöne Grüße

    Katharina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Karen,

    herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag. Bislang habe ich noch kein Superfood verwendet und ehrlich gesagt bin ich nicht der Müsliesser, weshalb ich auch noch keine Chiasamen oä. verwendet habe. Ich würde diese Produkte trotzdem gerne mal ausprobieren, dann aber eher in einem Kuchen ;).

    Beim Gewinnspiel mache ich sehr gerne mit und zwar fände ich den Gärkorb klasse. Ich backe gerne unser Brot selber (traue mich aber noch nicht an einen eigenen Sauerteig, sondern kaufe diesen) und mit so einem tollen Gärkörbchen sollte es mit dem Brotbacken ja noch besser klappen.

    LG Manuela S. (manuela.sondermann(at)gmail.com)

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Karen,

    drei Jahre Backwahn! Das bedeutet für mich auch drei Jahre Blog-Freundschaft mit dir! Auch wenn wir noch nicht das Glück hatten uns im Leben 1.0 zu sehen, bist du mir sehr ans Herz gewachsen und ohne unsere Blogs hätten wir uns nie kennen gelernt! Darum wollte ich es mir nicht nehmen lassen einen Superfood-Beitrag für dich zu schreiben (http://missblueberrymuffin.blogspot.de/2015/06/musliriegel-selber-machen.html). Seit Kurzem gebe ich Chia Samen eine Chance und möchte sie in meine Frühstücksroutine integrieren. Ich interessiere mich vor allem für eines der Backfreunde-Pakete. Die Pralinenförmchen und Herzform sehen toll aus, aber auch der "Its Teatime" Keksausstecher klinkt verlockend. :)

    Ganz liebe Grüße!

    Miss B.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Karen :) Herzlichen Glückwunsch!! Auch ich bin dem Superfood-Hype verfallen und verwende Goji-Beeren und Aronia-Beeren in meinen grünen Feel-Good-Smoothies. Ich hätte es nie gedacht, aber man fühlt sich besser und ausgeglichener ;) Mach weiter so!

    Liebe Grüße,
    Anne :)

    AntwortenLöschen
  16. Oh meine Liebe,
    Herzlichen Glückwunsch! Unglaublich, sind das schon drei Jahre? Ich wünsche dir noch viele viele mehr und viele tolle weitere Inspirationen!
    Ich selbst bin auch dabei meine Süßigkeiten umzustellen, generell esse ich gesund aber an dem ein oder anderen schokoriegel komm ich halt dich nicht vorbei :-) ich selbst verwende sehr sehr viele chiasamen. Überwiegend als chiapudding und immer wieder in Salat oder im Müsli. Eine Knäckebrotvariante und weitere Rezepte habe ich auch die ich diesbezüglich ausprobieren möchte. Daher wäre ich auch sehr an dem Paket von nu3 interessiert um noch mehr variieren zu können. Gute Lebensmittel haben eben ihren Preis.

    Alles liebe mein Zwilling!
    Dani

    AntwortenLöschen
  17. Hallo, Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! Wir müssen gesundheitsbedingt eh auf unsere Ernährung achten und deswegen nutzen wir täglich Vollkornprodukte, Leinsamen, Quinoa und Chia. Bei meinen Rezepten auf cakefriday.de reduziere ich auch immer den Zucker oder ersetze ihn durch Agavendickaft, aber Eins gehört für mich immer dazu: Butter :D
    Ich würde mich über das Paket von nu3 freuen.
    Lg Nadine

    AntwortenLöschen

Dir gefällt mein Post oder Du hast irgendwelche Anregungen? Dann freue ich mich, wenn Du mir ein Kommentar hinterlässt <3