Karens Backwahn

Karens Backwahn

Nicht nur das Backen alleine macht Spaß - das Gebackene mit anderen zu teilen ist die größte Freude!

Donnerstag, 25. Dezember 2014

{Lieblingsglas} Weihnachtlicher Apfelpunsch...

... die alternative zum süßen Punsch!
Zu Weihnachten gehört, Zimt, Glühwein und Plätzchen einfach dazu. Dieses Jahr habe ich aus dem Buch "Weihnachten mit Liebe handgemacht" ein weihnachtliches Getränk gemacht. 

In den **Ball Mason Gläsern sieht es total schick aus... Ich habe die Gläser von Lieblingsstück bekommen und wusste gleich wann und wie ich sie einsetze. Ist Weihnachten vorbei, werde ich meinen Vanillezucker darin bewahren. 

Lieblingsglas hat die **Ball Mason Gläser in vielen Farben und Varianten. Stöbern lohnt sich :-)


Zutaten (2 Personen):

* Apfelsaft (etwa 1 Liter)
* Glühweingewürz (etwa 1 TL)
* Sternanis (etwa 3 bis 5 Stück)
* Heißes Wasser

Zubereitung:

Den Apfelsaft mit den Gewürzen (Glühweingewürz, Sternanis) in einem Topf langsam erwärmen (nicht kochen). 

Den Apfelsaft zu 2/3 in die Gläser füllen. Mit dem heißen Wasser das Glas komplett auffüllen. Wer möchte kann hier die Sternanis noch mit ins Glas tun. Sieht einfach noch ein bisschen mehr weihnachtlicher aus.

Die **Metalldosen habe ich von Casa di Falcone! Das Glühweingewürz habe ich auch nach dem Rezept vom Casa di Falcone Blog gemacht.


Mein persönliches Fazit:

Meiner Familie hat es geschmeckt. Nicht zu süß, sondern genau richtig. In den Ball Mason Gläsern ist es auch ziemlich lange warm geblieben.

Die Herstellung ist super einfach und geht total schnell. Der minimale Aufwand lohnt sich um die Familie und Liebsten glücklich zu machen. Für das Rezept musste ich nicht mal extra einkaufen, denn ich hatte alles in meinem Vorratsschrank :-).


**Werbung

Danke an Lieblingsglas, die mir die Gläser kostenfrei zur Verfügung gestellt haben.


Kommentare:

  1. In den Gläsern kommt das richtig schön zur Geltung! :) Schmeckt bestimmt auch gut!

    LG, Miss B.

    AntwortenLöschen

Dir gefällt mein Post oder Du hast irgendwelche Anregungen? Dann freue ich mich, wenn Du mir ein Kommentar hinterlässt <3