Karens Backwahn

Karens Backwahn

Nicht nur das Backen alleine macht Spaß - das Gebackene mit anderen zu teilen ist die größte Freude!

Sonntag, 17. November 2013

{Bücherregal} Die wunderbare Welt von Fräulein Klein...

... Backzauber und Dekolust!


Eine Schande, dass ich Yvonne Bauer´s (alias Fräulein Klein) erstes Buch erst nach ihrem zweiten Buch (meine Rezension dazu: *Klick) in mein Bücherregal gestellt habe. Wie toll mir ihr zweites Buch gefallen hat kannst Du mit einem *Klick nachlesen.


Den Zebrakuchen durfte ich gleich zweimal backen. Beim ersten Mal habe ich vergessen in meine Kamera eine Speicherkarte einzulegen. Noch einmal passiert mir das nicht ... das kann ich fast garantieren:-D. Aber weil er wirklich lecker war und man ihn nicht nur gerne essen will, sondern auch total schön auf einer Kaffeetafel aussieht war es nicht so schlimm.


Das Buch beginnt nach einer kleinen Bilderreihe direkt mit einem Verzeichnis. Sortiert sind die Rezepte im Buch nach den Jahreszeiten (Frühling, Sommer, Herbst und Winter). 

Nach einer weiteren schönen Bilderreihe (Yvonne fotografiert ihre Bilder selber) kommt eine kleine liebevolle Einleitung von der lieben Blogger-Kollegin Yvonne Bauer, die ich schon persönlich treffen durfte. Sehr sympathische Frau muss ich sagen und ich freue mich sie hoffentlich ganz bald mal wieder zu sehen. Ihren Blog findest Du HIER. Reinschauen und durchlesen kann ich mal wieder nur empfehlen.

Aber nun zurück zum Buch, bevor ich zu sehr anfange von ihr zu schwärmen:-). Es geht direkt mit dem Frühling los. Aus dieser Kategorie ist auch der Zebrakuchen, den Yvonne zu Valentinstag vorschlägt. Hier ist von allem etwas dabei: Kuchen, Torten, Cupcakes und DIY Ideen. Genau so geht es in allen Jahreszeiten weiter. Wie ich finde sehr passend, Farbe und Zutaten sind toll angepasst. 


Bilder sind im Buch mehr wie vorhanden. Jedes Rezept wird von so vielen Bilder begleitet, dass es einem an DIY und Verpackungsideen echt nicht mangelt. Ich bin gerade noch in meiner "Kreativ-sein-muss-ich-lernen"-Phase, deshalb helfen mir die Bilder sehr. 



Zu guter letzt, hat Yvonne noch ihre Lieblingsshops und Cafés aufgelistet, damit man auch weiß woher man die tollen Dinge im Buch herbekommt. 

Kurz und Knapp: Das Buch kann ich mehr als nur empfehlen. Nicht nur weil ich die liebe Yvonne persönlich kenne (freu), sondern weil das Buch in meinen Augen wirklich gelungen ist. Es steckt viel Persönlichkeit und Leidenschaft drin, die man als Leser einfach merkt. 

Liebe Yvonne, danke für deine tollen zwei Bücher. Ich hoffe schon sehnlichst auf ein drittes in dem deine zwei kleinen Fräuleins wieder so herrlich zu sehen sind.

Wer nun Hunger und Lust auf das Buch bekommen hat, darf es sich hier gerne genauer anschauen:



Fakten zum Buch:

Verlag:           Callwey Verlag
Erschienen:   03. Mai 2013 (2. Auflage)
Buchseiten:   159 Seiten

ISBN:             978-3-7667-1981-2             
Preis:             19,95 € (Deutschland)



Danke an den Callwey Verlag, der mir das Buch zur Rezension kostenfrei zur Verfügung gestellt hat. Der Bericht beinhaltet meine persönliche Meinung und wurde auf keine Art und Weise verfälscht.

Mit diesem Buch mache ich bei der tollen Aktion "Jeden tag ein Buch" mit. Vielleicht findest Du da auch das ein oder andere interessante Buch!

1 Kommentar:

  1. ahhhh KREISCH::: I LIEB DE Biachal VON ihr.. hob ah mal zwoa CUP cakes NACHGMACHT:: UND AH POST DAVON GMACHT:: UND DES zwoate hob i grad bestellt,,,, miassat.. de nächste Woche da sein... freu.. freu... bussale... Birgit...

    AntwortenLöschen

Dir gefällt mein Post oder Du hast irgendwelche Anregungen? Dann freue ich mich, wenn Du mir ein Kommentar hinterlässt <3