Karens Backwahn

Karens Backwahn

Nicht nur das Backen alleine macht Spaß - das Gebackene mit anderen zu teilen ist die größte Freude!

Mittwoch, 24. April 2013

It´s Tea-Time...


... auch eine Hobby-Bäckerin
braucht mal Entspannung!
 
 
Nach einem kalten, anstrengenden Tag ist es doch immer wieder toll, sich gemütlich auf das Sofa zu setzen und zu entspannen. Gerne tue ich das mit einer leckeren Tasse Tee. Da die letzten Tage ja auch nicht ganz soooo warm waren, gönnte ich mir einen leckeren Bourbon Vanille Tee.

Als Genuss-Teetrinkerin war ich ganz happy, das ich die Cuppabox entdeckt habe. Was gibt es interessanteres als ein Überraschungspaket? Überraschungen mag doch jeder, ich ganz besonders. Daher freute ich mich umso mehr, als Samstag Mittag der Postbote klingelt und mir ruck zuck meine Cuppabox geliefert hat. Freitag geordert, Samstag erhalten. Prima, oder?


Die Cuppabox ist ein Päckchen mit verschiedenen Teesorten von verschiedenen Teeherstellern. Jeden Monat erscheint eine neue Box. Zu Beginn der Bestellung kann man sich die Teesorten aussuchen, die man gerne trinkt oder generell nur diese Sorten mag wie z. B. Schwarzer Tee, Grüner Tee oder Früchtetee. Eine Auswahl mehrerer Sorten ist möglich. Wer alles mag hat einen großen Überraschungseffekt am Ende. Wer aber nur bestimmte Teesorten trinkt, kann hier ganz leicht aussortieren. Super durchdacht:-).

Die Cuppabox bestellt man sich im Abo. So bekommt man zu jedem Monatsende eine Auswahl an Teesorten zum kennenlernen. Die Teemarken lernt man dabei auch kennen und kann seine Favoriten im Mitgliederbereich genau inspizieren und eventuell zur nächsten Box dazu bestellen (ohne zusätzliche Versandkosten). Jeden Monat eine neue Marke kennenlernen für nur 9,99 € inklusive Versandkosten (DHL) pro Box, finde ich total in Ordnung.

In meiner März Box waren 3 Teesorten der Marke Ronnefeldt enthalten:

 
* Bourbon Vanille (Früchtetee mit Vanillegeschmack)
* Silver Yunnan (weißer Tee)
* Honeybush Creme Cocktail (Kräutertee mit Eierlikörgeschmack)
 


Es waren jeweils 30 g enthalten und eine Haltbarkeit bis März 2015 angegeben. Solange bleibt ein Tee bei mir niemals im Regal:-).

Was mich total begeistert hat, ist das die Teesorten der Jahreszeit angepasst sind. Eierlikör und Ostern gehört einfach zusammen:-). Ein kleiner Lindt-Osterhase war auch dabei... der wurde direkt vernascht. Den Keks von Kekswerkstatt habe ich mir am nächsten morgen in den Kaffee getunkt:-)

Probieren musste ich unbedingt noch am selben Tag den Früchtetee "Bourbon Vanille". Ich liebe Vanille! In der Cuppabox ist ein Zettel mit beigelegt, der genau beschreibt wie man die Teesorten anbrüht um das erwünschte Aroma zu erzielen. Dies stand hier auf dem Tee selber aber auch noch drauf. In mein Teetassensieb habe ich also ein Teelamaß (oder auch ein Teelöffel) der Teesorte "Bourbon Vanille" gegeben und ihn insgesamt 8-10 Minuten ziehen lassen. Ich konnte genau zugucken wie er langsam Farbe angenommen hat... der Vanilleduft ist herrlich.



Nach 10 Minuten habe ich das Teesieb entfernt und musste direkt dran nippen. Geschmacklich ist er fruchtig süß mit einem Hauch Vanillegeschmack. Genau richtig. Die Vanille sollte meiner Meinung nach im Tee nicht dominieren. Es war daher für mich genau richtig :-). Die zweite Tasse wurde also direkt angebrüht :-).


Ein kleines Bonbon für Dich:

Jetzt habe ich genug geschwärmt. Für alle Teeliebhaber und Teefreunde habe ich für alle Neukunden einen Rabatt von 20 % rausgeschlagen. Wer sich bis Sonntag, den 28. April 2013 ein Cuppabox Abo bestellt bekommt mit dem Gutscheincode: Gesund20 die Prozente.

Nicht erschrecken bei dem Wort Abo! Das Abo ist jeweils zum 15. des Monats kündbar. Super, oder?

Ich freue mich, wenn auch ein paar Leserinnen und Leser die Freude an der Cuppabox finden. Den nur süßes essen ist nicht so gesund, wie Tee trinken:-).


P.S. Die Cuppabox findet ihr auch im Social Network HIER !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dir gefällt mein Post oder Du hast irgendwelche Anregungen? Dann freue ich mich, wenn Du mir ein Kommentar hinterlässt <3