Mein Leben und das Backen...

Mein Leben und das Backen...

Nicht nur das Backen alleine macht Spaß - das Gebackene mit anderen zu teilen ist die größte Freude!

Dienstag, 11. Oktober 2016

{Wanderbuch} Bake & the City mit dem Kuchenbäcker - Eine Reise nach Mallorca - Ensaimada de Palma {Give Away}


Nehme ich Route 1? Oder doch Route 6? Nein, ich habe mich für Route 4 entschieden und  bin nach Spanien - Palma de Mallorca gereist und habe eine kulinarische Spezialität aus dem Kuchenbäcker seinem ersten Buch **"Bake & the City" gebacken.

Lauwarm, frisch mit Puderzucker bestäubt ist es ein toller Frühstückssnack... Also habe ich sie direkt mit auf die Arbeit genommen und an meine lieben Kollegen verteilt.

Warum habe ich mich für die Route 4 - Palma de Mallorca entschieden? Mallorca hat für mich einfach eine ganz besondere Bedeutung...

Letztes Jahr hat der Besuch auf Mallorca einfach mein Leben komplett umgekrempelt... und das komplett unverhofft: 

* Ich habe den besten Mann an der Seite, denn ich mir wünschen kann.
* Ich bin umgezogen und wohne jetzt mit meinem Lieblingsmenschen
   im schönen Schwarzwald.
* Habe einen neuen Job begonnen.

Was so alles innerhalb eines Jahres passieren kann, oder?


So, nun zurück zum Buch und genug von der Geschichte, warum ich mich für das Ensaimada Rezept aus Route 4 entscheiden habe.

Das Buch geht nicht nur kulinarisch auf eine Reise, sondern auch im wahren Leben, darf es ein klein wenig reisen. Ganz liebe Blogger-Kolleginnen haben sich bereit erklärt mit dem Buch und mir auf Reisen zu gehen:

* Kalinkas Kitchen
* Thank you for eating
* Taste around
* Meine Torteria

Für welches Rezept und welche Route die Damen sich entscheiden, werdet ihr auf meiner **Facebookseite und auf den jeweiligen Blogs erfahren. Jeden Monat wird ein Rezept und eine Verlosung des Buchs veröffentlicht. Vorbeischauen und folgen lohnt sich also :-). 

Das Buch wird heute weiter reisen und zwar zu Kalinkas Kitchen... ich bin sehr gespannt, in welches Land sie sich verliebt hat! Ich habe da so eine Vorahnung... :-)



Zutaten:

* 200 ml Milch (3,5 % Fett)
* 80 g Zucker
* 42 g frische Hefe
* 625 g Mehl Type 405
* 1/2 TL Salz
* 30 g weiche Butter
* 2 Eier (zimmerwarm, Größe M)
* Mark von einer Vanilleschote
* 200 g Butterschmalz

* Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Für den Hefeteig die Milch lauwarm erhitzen. Zucker und Hefe darin auflösen und 5-10 Minuten ruhen lassen, bis sich Bläschen bilden.

Das Mehl mit Salz in einer großen Rührschüssel mischen. Butter, Eier, Vanillemark und die Hefemilch dazugießen und alles in gut 10 Minuten mit dem Handmixer oder der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort in gut 1 Stunde zur doppelten Größe aufgehen lassen.

Den fertig gegangenen Hefeteig kurz auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und in 10 gleich große Portionen teilen. Die Teiglinge zu Kugeln formen und abgedeckt noch mal gut 30 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit das Butterschmalz bei schwacher Hitze im Topf schmelzen. Die Teigkugeln nach der zweiten Gehphase zu 3-4 mm dünnen Kreisen ausrollen und mit dem flüssigen Butterschmalz bepinseln. Die Kreise mit der Fettseite nach innen aufrollen und die Teigrollen dann zu Schnecken eindrehen. Mit dem restlichen Schmalz bestreichen und zugedeckt über Nacht in einem nicht zu warmen Raum ruhen lassen.

Am Backtag den Backofen rechtzeitig auf 200°C Ober-/ und Unterhitze vorheizen. Die Ensaimadas auf 2 Backpapierabschnitte verteilen und nacheinander (oder gleichzeitig bei 180°C Umluft) auf der mittleren Schiene für 12 Minuten backen. Leicht abkühlen lassen und lauwarm mit Puderzucker bestäubt servieren.

(Ich habe das Rezept Wort für Wort abgeschrieben, damit ihr sehen könnt, wie wundervoll Tobias das Buch geschrieben hat)
 

Mein persönliches Fazit:

Das Buch ist mehr als nur gelungen. Alleine das Lesen hat mir schon unheimlich viel Spaß gemacht. Der VW Bulli, der mit durch das Buch reist, hat es mir angetan. Ich will auch mal mit einem Bulli eine Reise machen.

Das Rezept... Hefeteig ist immer so eine Sache. Aber hier hat alles gepasst. Es dauert so seine Zeit, aber danach hat man ein leckeres Frühstück für sich und seine Kollegen.

-------------------------------------------------------------------------------------- 

Teilnahmebedienungen:

* Kommentier liebevoll unter diesen Beitrag:  



in welches Land willst Du gerne in den   Urlaub reisen?

   Am Mittwoch, den 26.10.2016  um 23:59 Uhr endet die Aktion und
   es wird 
gelost. 

* Gewinnen kannst Du ein Buch **"Bake & the City" vom BLV Verlag gewinnen
.

* Du musst mindestens 18 Jahre alt sein und eine Anschrift in Deutschland
   haben.

* Gebe einen Namen an, Anonyme Kommentare kann ich nicht werten. Damit
   Du direkt erreicht werden kannst, ist eine E-Mail Adresse sehr hilfreich.

* Der Gewinner wird von mir per E-Mail benachrichtigt und in diesem Beitrag
   bekannt gegeben.

* Der Gewinn wird vom Verlag an Dich weitergeschickt.

* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


--------------------------------------------------------------------------------------

Die Gewinnerin wurde per Email benachrichtigt. Es ist die liebe Anastasia
 
--------------------------------------------------------------------------------------

Danke an den **BLV Verlag, die diese Aktion möglich gemacht haben und das Give Away zur Verfügung stellen.
 
--------------------------------------------------------------------------------------
** Empfohlene Produkte / Werbung / Affilate Links

Kommentare:

  1. Das ist ein wirklich interessantes Backbuch! Sollte ich kein Glück haben, werde ich es mir noch einmal im Buchladen ansehen und dann eventuell auf meine Weihnachtswunschzettel schreiben!

    Ich reise sehr gerne und würde gerne eine selbstorganisierte Rundreise durch Andalusien machen. In Malaga und Sevilla war ich bereits. Diese Mischung aus europäischem Lebensstil und arabischen Einflüssen in der Architektur begeisterte mich beide Male. Nun gibt es dort unten ja noch viele kleine Örtchen, die für einen ganzen Urlaub zu viel sind, daher würde ich gerne rumreisen und viele mitnehmen.

    Lieben Gruß,
    Sandra

    sandra 060386 AT google mail PUNKT com

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karen,

    wie schön, dass wir uns beide in das gleiche Rezept verguckt haben! Ich finde es großartig, dass du auch so einen kleinen Bulli wie in dem Buch hast. Besser geht es ja nicht. Sollte ich das Buch gewinnen, würde ich es meiner besten Freundin schenken, die auch meine Trauzeugin ist. Darum verrate ich dir natürlich auch wohin ich gerne reisen würde. Auf ein Ziel kann ich mich da gar nicht festlegen. Zum Beispiel würde ich wahnsinnig gerne mit Mr. B. nächstes Jahr eine Reise nach Thailand machen. Mit meiner ganzen Familie würde ich irgendwann gerne nochmal nach Lanzarote oder Kroatien reisen, weil mich das mit meiner Kindheit verbindet.

    Liebe Grüße, Miss B.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    ich würde sehr gerne mal eine Rundreise durch Italien mit meinem Mann machen und mich dort durch die kulinarischen Köstlichkeiten futtern. ;-)
    LG Anna
    ajuki@web.de

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen eeecht lecker aus. Aber ich glaube mir wäre das für morgens zu viel arbeit. Morgens bin ich gerade so in der Lage einen Toast in den Toster zu stecken oder eine Scheibe Brot zu belegen. Aber ich liebe Hefeteig. Daher hab ich das Rezept jetzt mal gedruckt und werde es irgendwann mal testen. Aber nicht morgens ;-)
    (Kontaktdaten siehe Webseite)

    AntwortenLöschen
  5. Huhuu :)
    die sehen aber lecker aus! Würde zu gerne auch ein wenig im Backbuch stöbern! Ich frage mich ob ich so lange warten könnte bis ich diese Leckerei essen könnte ;) Aber das Gute daran ist auf jeden Fall, dass man was echt leckeres zum Frühstück hat.
    Ich selbst würde unglaublich gerne nach Thailand gehen. Meine Freundin war erst dieses Jahr dort und hat sooo viele tolle Sachen erzählt, einfach so viel gesehen und so viele neue Köstlichkeiten gegessen :) Da zieht es mich auf jeden Fall hin!
    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend,
    Anastasia

    papiliomaackii[@]web.de

    AntwortenLöschen
  6. Schweden!!!! Unser Traum-Urlaubs-Land
    maeusi_sunflower@Web.de

    AntwortenLöschen
  7. Guten Abend meine liebe ❤
    Schöne zu lesen warum du dich für das tolle Rezept entschieden hast❤ das klingt nach wirklich glücklich sein❤🐞🍀 ich würde gerne eine Rundreise durch cuba machen 😃gvlg tine
    Sahnebomber at Yahoo Punkt de

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Karen,

    Uih das hört sich toll an. Mallorca ist eine wunderschöne Insel. Dort reisen wir auch sehr gerne hin. Sehr gerne würde ich mal auf Formentera Urlaub machen :-)

    Liebe Grüße,
    Sandra Z.
    mathelandschaft (at) web.de

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen,

    mmmhhh, das sieht aber wirklich sehr lecker aus..es gibt so viele Länder, die ich gerne mal bereisen würde...zum Beispiel Neuseeland, Australien oder die USA...ich war allerdings auch noch nicht in vielen tollen Städten wie Barcelona, Wien, Madrid oder Paris. Diese stehen auch noch auf meiner Liste ;-)

    Viele liebe Grüße von Britta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Karin,

    mhm, das sieht lecker aus - schade, dass es noch kein Duft-Internet gibt! Ich verreise im November in die Sonne, wohin, das steht noch nicht fest. Rein essenstechnisch würde ich wohl gerne noch einmal in die USA, schon allein, um mich durch das riesige Angebot in den Supermärkten zu wühlen! Toll!
    Hach, und Eis essen ist einfach in Italien am besten...und die Niederlande haben auch so vieles zu bieten...ich mache einfach eine Weltreise, ok?

    Liebe Grüße & ein schönes Wochenende! maren
    schnappula@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Karen,

    vielen Dank, dass du dir dieses tolle Rezept ausgesucht hast - klingt Mega lecker und dann noch der wundervolle Gewinn❤️ Ich verreise ja sowieso sehr gerne...aber als nächstes größeres Ziel würde ich gerne in die USA und am liebsten eine Rundreise machen❤️
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Karen,

    ich würde sehr gerne mal nach Spanien. Ist ja gar nicht so weit weg, aber ich war noch nie dort! Am liebsten eine Rundreise unter der schönen prallen Sonne :-)
    Liebe Grüße
    Marina (m.s.m@xyz.de)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Karen,

    das sieht ja köstlich aus! Hmm, aber welches Land würde ich gerne mal besuchen? Australien, Norwegen und Dänemark.

    LG Manuela S. (manuela.sondermann(at)gmail.com)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Karen, ich finde auch, dass Hefeteig immer so eine Sache ist. ich backe sehr ungern damit, obwohl es trotzdem immer klappt, habe ich mich damit noch nicht so angefreundet. die ensaimada sehen toll aus und würde ich sofort, trotz der späten Stunde gleich rein beißen;-) .
    ich würde als nächstes Urlaubsland Kroatien angeben. Vielleicht klappt es ja nächstes Jahr :-))
    und vll ist kroatien auch in Tobis Buch? :-)
    lg Judy

    AntwortenLöschen

Dir gefällt mein Post oder Du hast irgendwelche Anregungen? Dann freue ich mich, wenn Du mir ein Kommentar hinterlässt <3