Karens Backwahn

Karens Backwahn

Nicht nur das Backen alleine macht Spaß - das Gebackene mit anderen zu teilen ist die größte Freude!

Sonntag, 5. Juni 2016

{Blogger-Event} #MachMalMarmelade bei Dr. Oetker in Bielefeld {Give Away / Werbung}

Bildquelle: Miss Blueberrymuffin

Meine eigene Marmelade koche ich mir schon seit Jahren selber. Das ich mir mal eine Marmelade, Konfitüre oder ein Gelee aus dem Regal kaufe ist eine Seltenheit. Selbst eingekocht hebt es mir genau eine Saison.

Bisher habe ich mich ziemlich stark an die Klassiker gehalten: Erdbeermarmelade, Quittengelee und Zwetschgenmarmelade. Vielleicht auch mal eine Brombeermarmelade...

Deshalb war ich ziemlich gespannt was mich bei dem Bloggertreffen bei Dr. Oetker zum Thema „Einmachen“ unter dem Motto #MachMalMarmelade erwarten würde.

Ich bin positiv überrascht.

Wir waren 12 Bloggerinnen die jeweils in Zweiergruppen zwei Produkte hergestellt haben. Gemeinsam mit Katharina von MissBlueberrymuffin durfte ich ein Gelee und eine Konfitüre herstellen. 

Wir haben vollen Einsatz gezeigt :-) Was das ganze noch lustiger, entspannter und harmonischer gemacht hat. Fotos machen, pürieren, rühren, Zeiten schneiden, abwiegen und und und...

Bildquelle: Küchen Deern


Bildquelle: Miss Blueberrymuffin

Bildquelle: Miss Blueberrymuffin

Bildquelle: Sandras Tortenträumereien

Unter dem Motto #MachMalMarmelade haben wir uns also für folgende Rezepte entschieden:

**Sauerkirsch-Blaubeer-Konfitüre (kalorienreduziert)





Beide Rezepte sind ziemlich lecker. 

Selbstverständlich gab es auch noch viele Informationen zur Warenkunde. Es gibt ein paar Methoden um Marmelade, Konfitüre oder Gelee herzustellen:

* Gerlierzucker
* Gelfix
* Gerlierfruchtzucker
* Gerlierzucker mit Süßungsmittel aus Stevia
* ...



Das Gelierzucker für Erdbeeren und Beeren täuscht die Verbraucher oft beim einkaufen. Es sind keine Farbstoffe darin, die der Marmelade extra kräftige Farbe verleihen. Bei den speziellen Gerlierzucker-Arten ist nur der Pektin-Anteil verändert. Erdbeeren zum Beispiel enthalten viel Wasser. Daher ist mehr Pektin notwendig um die Marmelade auch fest werden zu lassen.

Wer zum Thema "Einmachen" noch mehr erfahren möchte schaut auf der extra angelegten Webseite von **Dr. Oetker vorbei.

Jetzt zu euch. Beantwortet mir eine Frage und gewinnt ein tolles Starter Set zum Einmachen von **Dr. Oetker:

Was ist deine Lieblingsmarmelade?


-------------------------------------------------------------------------------------- 

Teilnahmebedienungen:

* Kommentiere liebevoll unter diesen Beitrag, was deine Lieblingsmarmelade ist.
   Am Mittwoch, den 08.06.2016 um 23:59 Uhr endet die Aktion und es wird 
   gelost. 

* Gewinnen kannst Du eins von fünf **Starter Sets (6 Einmachgläser mit
   Etikett, ein Einmachtrichter in rot, ein Päckchen Gelierzucker für 
   Erdbeerkonfitüre, ein Einmachheft 1x1 mit tollen Rezeptideen)

* Du musst mindestens 18 Jahre alt sein und eine Anschrift in Deutschland
   haben.

* Gebe einen Namen an, Anonyme Kommentare kann ich nicht werten. Damit
   Du direkt erreicht werden kannst, ist eine E-Mail Adresse sehr hilfreich.

* Der Gewinner wird von mir per E-Mail benachrichtigt und in diesem Beitrag
   bekannt gegeben.

* Der Gewinn wird direkt von mir an Dich weitergeschickt. Selbstverständlich 

   ist der Gewinn originalverpackt und unbenutzt :-).

* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


--------------------------------------------------------------------------------------


Das Gewinnspiel ist beendet! Gewonnen haben:

* Steffi (Perlenhuhn)

* Apfelkern
* Manuela S. 
* Kalinka 
* Emily Shore

Bitte lasst mir Eure Anschrift zukommen. (E-Mail: Karensbackwahn@gmail.com)

--------------------------------------------------------------------------------------
Danke an **Dr. Oekter, die das Give Away unterstützen.


--------------------------------------------------------------------------------------

Wer noch so dabei war:


--------------------------------------------------------------------------------------
** Empfohlene Produkte / Werbung / Affilate Links

Kommentare:

  1. Hallo Karen.
    Ich liebe Marmelade! !! Am liebsten Erdbeermarmelade... oder Himbeere oder ,oder.
    Ich kann mich gar nicht entscheiden.
    Letztes Jahr habe ich mich an Birnen marmelade gewagt, war interessant.
    Und am allerliebsten aber Kirsche mit Rosmarin! !!!!!
    Es ist so schön selber Marmelade zu kochen und gerne auch diese zu verschenken. Ein Lächeln ins Gesicht von Freunden zu zaubern.
    Gruß Anne
    Marionitschke@arcor.de

    AntwortenLöschen
  2. Meine Lieblingsmarmelade ist Brombeer. Die habe ich schon mit meiner Uroma aus selbstgesammelten Beeren gemacht und heute helfen meine Töchter.
    LG, Sandra Sandralex2004@aol.com

    AntwortenLöschen
  3. Hi,

    das sieht ja nach einem großen Spaß aus, den ihr da hattet! Witzig!

    Hmm, also ich liebe Erdbeermarmelade, den Klassiker und dicht darauf folgt Mirabellenmarmelade mit Zimt.

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Meine lieblingsmarmelade ist im Moment Ananas-Orange...aber ich liebe auch HolunderBeeren und Quitte.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ich schwöre auf Erdbeermarmelade und Himbeergelee, beides nach Rezepten meiner Mutter seit Jahr und Tag unverändert. Pflaumenmus geht auch noch, aber eher im Winter.

    AntwortenLöschen
  6. Ich esse auch ausschließlich selbstgemachte Marmeladen und meine Lieblingssorte ist die Bratapfelkonfitüre.
    LG
    Olla (olitoews@freenet.de)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo meine Liebe!
    Das sieht nach einem lustigen Tag aus! Tolle Fotos!
    Ich mag am liebsten erdbeermarmelade! Hab eine schöne Woche! Vlg Tine
    Sahnebomber at Yahoo Punk de

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Karen,

    das klingt alles verdammt lecker! Ich habe bisher noch kaum Erfahrung beim Einkochen, aber mit dem Set könnte es auch mir gelingen. Ich mag ja alle möglichen Sorten (auch mal was ausgefalleneres), aber bei meinen Kindern steht eigentlich nur Erdbeermarmelade hoch im Kurs. Lecker ist auch die Schoko-Kirschmarmelade meiner Mama (mit ihr habe ich letztes Jahr das erste Mal Erdbeermarmelade gemacht).

    LG Manuela S.

    AntwortenLöschen
  9. Meine erste selbstgekochte Marmelade habe ich mit 16 Jahren in den Sommerferien produziert, da ich Marmelade liebe und meine Eltern sich vor lauter Johannisbeeren im Garten nicht retten konnten. Seitdem habe ich viel ausprobiert aber den Erbeergelierzucker habe ich dabei noch nie verwendet. Ich bin wirklich neugierig, was das für einen Unterschied macht.
    Meine Lieblingsmarmeladen sind Rharbarber-Vanille (diese Mischung aus Säure und zwarter Vanille…mhmm) und Wildbrombeer-Johannisbeer. Wobei ich die Brombeermarmelade ja auch liebe, da ich sie immer wild pflücke und beim Essen dann immer Sommererinnerungen hoch kommen.
    Bis jetzt hatte ich nur einen wirklichen Flopp und das war Schoko-Mandarine, da die Schokolade absolut krümelig geworden ist und einen seltsamen Geschmack angenommen hatte. Bin mir noch nicht sicher, wie Schokolade gut in Marmeladen funktionieren soll oder was ich falsch gemacht habe.
    Ich würde mich freuen, dass Set zu gewinnen und die Küche meiner Eltern mit fruchtigen Gerüchen zu füllen! Marmelade kochen in winzigen WG Küchen ist nämlich weniger praktisch.

    AntwortenLöschen
  10. Wie ist das lecker, da wäre ich ja auch gerne dabei gewesen. Also bei mir geht nichts über oder ohne Blaubeermarmelade mit etwas Butter auf Schwarzbrot, da gibt es nichts besseres, vor allem im Urlaub! Ich habe das als Kind immer mit meinem Opa gemacht, wir sind dann wandern gegangen um Blaubeeren zu finden.


    Grüße meine Liebe!

    Antonella
    (antonellasbackblog@outlook.com)

    AntwortenLöschen
  11. Nabend :-) dann versuch ich auch noch schnell mein Glück. Meine Lieblingsmarmelade ist Erdbeer-Maracuja <3 so lecker auf ner frischen Buttersemmel.

    Liebe Grüße aus dem verregneten Bayern
    Alice

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Karen, das war bestimmt sehr lehrreich und interessant, die Fotos sprechen für sich. Ich probiere sehr gerne verschiedene Marmeladenmischumgen aus, aber am allermeisten mag ich Erdbeer-rhabarber.. Viele liebe Grüße, Johanna.... johanna-brueggen@web.de

    AntwortenLöschen
  13. Als waschechte Thüringerin liebe ich Pflaumenmus (zählt das zu Marmeladen?). Dein Caipirnha Gelee würde mir aber auch gefallen.

    Liebe Grüße,
    Kalinkalein

    AntwortenLöschen
  14. Ich liebe Rhabarber-Marmelade in allen Variationen: pur, zusammen mit Himbeeren, in Gin Ale gekocht, mit Ingwer oder als Gelee mit Vanille!
    hh_claudia@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,
    ich liebe Brombeer-Gelee, auch wenn die Küche danach immer aussieht, als wäre was ganz schlimmes passiert ;-)
    elenaxx2000@yahoo.de
    Viele Grüße
    Elena

    AntwortenLöschen
  16. Huhu Karen,

    Tolle Bilder sind da zusammen gekommen bei Eurem Besuch in der Testküche. Mein diesjähriger Favorit unter den Fruchtaufstrichen ist Holundergelee <3

    Liebe Grüße aus dem Lebkuchennest
    Bella

    AntwortenLöschen
  17. Marmelade :) Mmh, auf einem frisch gebackenem Brot, einer Semmel, im Joghurt, im Pfannkuchen,... Es gibt so viele Möglichkeiten die leckere Marmelade zu genießen. Mittlerweile steht in meinem Schränckchen nur noch Selbstgemachte... Am liebsten Rhabarber- Himbeermarmelade oder auch super lecker: Apfelmarmelade...

    AntwortenLöschen
  18. Puh, last minute:-) meine lieblings Marmelade ist tatsächlich die ganz klassische Erdbeermarmelade:-)
    Liebste Grüße
    Julia
    Julia@kochlie.be

    AntwortenLöschen
  19. Meine Lieblingsmarmelade ist Erdbeer Rhabarber ohne Stücke. Wird immer von mir selber gekocht.

    AntwortenLöschen
  20. Meine Lieblingsmarmelade ist Erdbeer-Schokolade! Die macht meine Mama immer. Ich würde sehr gerne in den Lostopf hüpfen, denn ich habe wirklich mit meinen 33 Jahren noch nie Marmelade gekocht.... Damit würde ich die Marmelade meiner Ma nachkochen oder was ganz anderes ausprobieren :) Masticha oder so! LG!

    AntwortenLöschen
  21. Meine Lieblingsmarmelade ist Himbeer! Ich liebe sie auf einem Croissant mit viel Butter :-)
    Liebe Grüße
    Tatjana Hausmann

    AntwortenLöschen
  22. Ach wie schön liebe Karen - ich bin ja ein absoluter Marmeladenfan und mache meine immer selbst. Am allerliebsten ist mir dabei die Kombination von Apfel und Himbeere - gleich danach kommt mein Quittengelee und dann noch mein feines Hiffenmark als Füllung für Krapfen.
    Wenn ich hier dieses tolle Starterset gewinne, koche ich als erstes Erdbeermarmelade, die habe ich nämlich tatsächlich noch nie selbst gekocht.

    Viele liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  23. hallo liebe Karen!:) Es sieht richtig toll aus, was ihr da produziert habe. Meine Lieblingsmarmelade ist Himbeermarmelade- ungeschlagen :P

    Email: brunner_kathi@yahoo.de
    Name: Katharina Brunner

    AntwortenLöschen
  24. Hallöchen :)

    Hachja ich liebe die Dr.Oetker Welt.

    Meine absolute Lieblingsmarmelade ist Erdbeermarmelade mit Vanille, am liebsten selbstgemacht. Schmeckt so so köstlich auf frisch gebackenen Brötchen.

    Mit herzlichen Grüßen

    Julia (foodwithlovebyjulia@web.de)

    AntwortenLöschen
  25. Ach ja, es war schön mit Dir/Euch allen. ♥

    AntwortenLöschen

Dir gefällt mein Post oder Du hast irgendwelche Anregungen? Dann freue ich mich, wenn Du mir ein Kommentar hinterlässt <3