Karens Backwahn

Karens Backwahn

Nicht nur das Backen alleine macht Spaß - das Gebackene mit anderen zu teilen ist die größte Freude!

Freitag, 1. April 2016

{Bücherregal} Christian Hümbs - Richtig Gut Backen - Inklusive einem kleinen Interview mit dem Autor


Christian Hümbs (**Patissier des Jahres 2014) arbeitet als Patissier im Restaurant Hearlin** im Hotel Vier Jahreszeiten in Hamburg. Für viele bekannt aus der Sat1 Sendung "Das große Backen".

Das ich Mitte März 2016 in der **Stumfreien Bude dank **Bols Advocaat mit ihm in einer Küche stande, war bisher das Highlight meiner Bloggerzeit.


Nachdem ich Ihn kennengelernt habe, wie locker und lustig er so drauf ist - wie einfach ihm die Techniken aus dem Handgelenk gelingen - wie spontan er einfach mal ein Topping zaubert - musste ich unbedingt sein Buch haben!
 

Seit 16 Jahren arbeitet er in dieser Branche und das merkt man auch an seinem Buch.

Das Buch "**Richtig Gut Backen" ist in folgende Kategorien aufgeteilt:


* Schnell & Einfach
* Internationale Klassiker
* Aus der Heimat
* Aussergewöhnlich & Ausgefallen
* Beeindruckendes für Meisterbäcker







Nebenbei gibt es selbstverständlich ein Vorwort - Einleitung - Grundrezepte - Wichtige Hinweise - Register.


Zum nachbacken habe ich mir direkt für zwei Rezepte aus der Kategorie "Aus der Heimat" entschieden. Und zwar für den Schokoladen-Gugelhupf à la Christian und die Rhabarbertorte mit Baiserhaube. Die Gründe dafür sind schnell erklärt: Ich liebe Schokolade und es ist Rhabarbersaison!

Die Rezepte in dem Buch sind für uns Hobbybäcker. Wir brauchen keine Patisserie-Ausbildung, um Christian Hümbs Rezepte die in "Richtig Gut Backen" zu finden sind nachbacken zu können. Er schreibt im Vorwort, dass es für ihn das Größte wär, wenn wir mit dem Buch Lust bekommen unseren Gästen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern und ihre Geschmacksnerven jubeln zu lassen. Sagt das nicht alles?


Rezepte wie Eierlikörcupcakes - Walnusscookies - Schokoladentarte Grand Cru - Coffee-Cheesecake - Financiers mit Vanillepudding - Wiener Apfelstudel - Altländer Apfelkuchen - Schmandtarte - Himbeer-Igel - Macarons - Grüntee-Brownies - Crème-Brûlée-Tarte - Herrensahnetorte laden doch förmlich dazu ein Christian Hümbs seinen Wunsch zu erfüllen, oder? Und das sind nur ausgewählte, von etwa 100 Rezepten in dem Buch.


Jedes Rezept ist mit Bildern und wertvollen Tipps versehen.




Für mich ein sehr gelungenes Buch, dass ich allen ans Herz legen kann, die Backen so sehr lieben wie ich.

--------------------------------------------------------------------------------------


Zum krönenden Abschluss habe Christian Hümbs ein paar kleine Fragen gestellt, die im Buch nicht beantwortet werden :-).


1. Hast Du ein Lieblingsrezept in deinem Buch "Richtig Gut Backen"? Ich weiß, die Frage ist kniffelig, aber jeder hat doch seinen geheimen Favoriten. 

Nein ein absolutes Lieblingsrezept habe ich nicht im Buch was ich sehr sehr sehr gerne esse ist aber Karottenkuchen und der Cheesecake das sind so meine Lieblinge wenn ich Kuchen esse.


Es ist auch schwer zu sagen was so der top Favorit ist alle Sachen liebe ich.


2. In deinem Buch hast Du gesagt "Ein Backbuch zu schreiben ist keine einfache Sache". Wie hast Du neben deiner Arbeit im Restaurant Hearlin** noch die Zeit gefunden ein so tolles Buch zu produzieren? 


Das ist ganz einfach immer an meinen beiden freien Tagen habe ich mich mit dem Buch beschäftigt, das ganze für vier Monate am Stück.

Es ist wie du schon sagtest nicht sehr einfach gewesen, sich am einen Tag auf das Buch und schon am nächsten Tag wieder um die Desserts in Hamburgs bestem Restaurant zu kümmern.

Für mich was nur wichtig das beide die selbe Aufmerksamkeit und Hingabe bekommen.

Ich wollte und habe alles was ich bin in das Buch gesteckt.
 


3. Wie viel Zeit ist vergangen, bis das Buch so perfekt war, wie Du es haben wolltest?  

Fast genau 4 Monate aber ohne das mega Team hätte ich viel viel länger gebraucht, da muss ich wirklich sagen das ich großes Glück gehabt habe :-) 

4. Dürfen wir uns auf ein zweites Buch freuen? 

Erst mal bleibt das erste alleine ob und wann es ein Brüderchen bekommt kann ich noch nicht sagen.


Vielen Dank an Christian für die schnellen und tollen Antworten!

Christian Hümbs hat keine Facebookseite - keine Website und kein Twitter. ABER dafür ist er auf Instagram tätig *klick*. 

--------------------------------------------------------------------------------------

Verlag: Dorling Kindersley

Erschienen: 24. September 2015
ISBN: 978-3-8310-2785-9
Preis: 24,95 € (Deutschland)

--------------------------------------------------------------------------------------
** Empfohlene Produkte / Werbung / Affilate Links

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dir gefällt mein Post oder Du hast irgendwelche Anregungen? Dann freue ich mich, wenn Du mir ein Kommentar hinterlässt <3