Karens Backwahn

Karens Backwahn

Nicht nur das Backen alleine macht Spaß - das Gebackene mit anderen zu teilen ist die größte Freude!

Mittwoch, 10. Februar 2016

{Müsli-Mittwoch} Zauberhaftes Küchenvergnügen liebt...

... Haferflocken mit weisser Schoko, Kakao und Macadamia!
***Schokoladiges Durcheinander***
Diese Woche habe ich Froilein Pink (Zauberhaftes Küchenvergnügen) zu Besuch auf meinem Blog. Ich habe sie gefragt, wie sie sich ihren perfekten Müsli vorstellt...

Froilein Pink begleitet mich seit Beginn meiner Bloggerzeit via SocialMedia, wir telefonieren, wir albern rum... alles nur über die Internetkanäle und es funktioniert. Leider habe ich sie noch nie treffen dürfen... aber das wird nachgeholt :-)



Das nächste Mal zeige ich noch ein Müsli-Favorite meines Lieblingsmenschen. Dann ist die Serie der Besucher auch schon vorbei :-). 

Am "Müsli-Mittwoch" zeige ich wie einfach es geht, sich sein Müsli ganz einfach und schnell selber zu mischen. Es kann so gesund und vielfältig sein... 

Aus Froilein Pinks Zutatenwünschen habe ich dieses tolle Müsli zusammengemischt:


Zutaten:


* 200 g Haferflocken (grob)

* 50 g Dinkelpuff
* 50 g Kokosflocken
* 25 g Macadamia (z. B. von **Seeberger)
* 1 EL Kakao
* 3 EL weisse Schokolade
* Vanille nach Gefühl

* 75 g Waldhonig


* 1 EL Kokosflocken

* 1 EL weisse Schokoladenflocken (gibt es von RUF)

Zubereitung:

Den Backofen auf 140 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Haferflocken, den Dinkelpuff, die Kokosflocken, die Macadamia (vorher grob klein hacken), den Kakao und die weisse Schokoladenflocken vermischen.

Den Reissirup anschließend dazugeben und ordentlich vermischen.

Die Flockenmischung gleichmäßig auf das Backblech verteilen und etwa 20 Minuten backen. 


Anschließend abkühlen lassen und nochmal 1 EL Koksflocken und 1 EL weisse Schokoladenflocken dazugeben. Luftdicht verpacken und schon ist das Frühstück fertig.


Auch wenn ich meine Müslis selber herstelle, freue ich mich trotzdem über meine schöne **mymüsli Porzellanschale. Vor allem haben sie meine Lieblingsfarbe LILA :-)
Das Rezept ergibt ca. 350 g Müsli. 

Zubereitungszeit: 5 Minuten
Backzeit: 20 Minuten

 Weitere Müsli-Rezepte: Superfood-Müsli mit Goji und Aronia
Soja-Himbeer-Müsli
Kokoschips und Pistazien (fructosearm)
Dinkelmüsli mit Haselnuss
Sojaflocken-Müsli mit Haselnüssen, Pistazien und Cocoa Nibs
Hafer-Dinkel-Müsli mit Himbeere, Acai und Kokos
5-Korn-Müsli mit Apfel und Zimt
Müsli mit Aronia und Sonnenblumenkernen
Banana-Crunch

Puff-Müsli 

Dinkel-Nuss-Durcheinander

--------------------------------------------------------------------------------------
** Empfohlene Produkte/Werbung  
 

1 Kommentar:

  1. Liebe Karen,

    danke nochmal für deinen Post. Es hat mich unheimlich gefreut. Du hast dir so viel Mühe gegeben. Danke!!!!

    Liebe Grüße,
    Froilein Pink

    AntwortenLöschen

Dir gefällt mein Post oder Du hast irgendwelche Anregungen? Dann freue ich mich, wenn Du mir ein Kommentar hinterlässt <3