Karens Backwahn

Karens Backwahn

Nicht nur das Backen alleine macht Spaß - das Gebackene mit anderen zu teilen ist die größte Freude!

Montag, 16. November 2015

{Cookies} Paranusskerne im Butterkeks... {ohne Ei}

... ein vollnussiger Geschmack!

Mal wieder habe ich in dem Buch **Cookies von Cynthia Barcomi gestöbert und diese leckeren Cookies entdeckt. Das einzige was ich verändert habe, sind die Nüsse... ich habe statt Pekanüsse Paranüsse genommen. 

Zutaten (ca. 20 Stück): 

* 125 g weiche Butter
* 3 EL Muscovado-Zucker
* 1 TL Vanilleextrakt
* 140 g Mehl (gesiebt)
* 1 Prise Salz
* 75 g Paranüsse von **Seeberger

Zubereitung:

Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. 

Die weiche Butter mit dem Muscovado-Zucker in der Küchenmaschine cremig rühren. Den Vanulleextrakt dazugeben und mitmischen. 

Das Mehl mit dem Salz vermischen und nach und nach dazugeben und verrühren. 

Die Paranüsse klein hacken und dazumischen. 

Für die Cookies 1 TL Teig zu einer Kugel formen, auf das Backblech legen und flach drücken. Zwischen den Cookies immer etwas abstand lassen, sie gehen leicht auseinander. 

Die Cookies ca. 15 Minuten backen. Anschließend 10 Minuten auf dem Blech auskühlen lassen. Und ganz zum Schluss auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen. 
 


Mein persönliches Fazit:

Sehr leckere, mürbe Kekse. Schneller kann man eine Köstlichkeit kaum vorberereiten. Innerhalb von nichtmal 5 Minuten waren die Zutaten abgewogen, verarbeitet und aufs Blech gelegt.


--------------------------------------------------------------------------------------
** Empfohlene Produkte/Werbung

Kommentare:

  1. Ohh, Paranüsse kommen bei mir immer nur ins Müsli... Ganz schön doof, wenn ich mir dein leckeres Rezept so anschaue. Und wenn es auch noch schnell geht, doppelt gut.
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Die Paranusskerne im Studentenfutter sind bei uns immer als erstes weg... :D

    Liebe Grüße, Miss B.

    AntwortenLöschen

Dir gefällt mein Post oder Du hast irgendwelche Anregungen? Dann freue ich mich, wenn Du mir ein Kommentar hinterlässt <3