Karens Backwahn

Karens Backwahn

Nicht nur das Backen alleine macht Spaß - das Gebackene mit anderen zu teilen ist die größte Freude!

Donnerstag, 17. September 2015

{Urlaubs-Feeling} Mallorca ...

... 4 Tage Mallorca können so schön sein!
Einen Freund von mir hat es beruflich dorthin verschlagen, also habe ich es mir nicht nehmen lassen ihn dort zu besuchen. Wie ich es vermutet habe, war es einer der besten Entscheidungen, die ich habe treffen können...

Von Donnerstag bis Sonntag habe ich die Insel durchgefuttert, eine Sightseeing-Tour mit dem Auto hinter mir und Palma de Mallorca zu Fuß erforscht... 16 Kilometer können eigentlich ganz schön lang sein... Aber durch die vielen schönen Sehenswürdigkeiten, Einkaufsläden, die Architektur und die kleinen Gassen, kam es mir nicht wirklich viel vor. Als ich anschließend auf meine Sport-App geschaut habe, war ich sehr überrascht. 

Ich will nicht viel mit langen Texten langweilen... die Bilder sprechen für sich, was man in 4 Tagen alles schönes sehen kann ohne stress und hektik: 

Tag 1:

Da ich um 14:30 Uhr gelandet bin, gab es für mich als Fussball-Fan nichts schöneres als sich ein Fussballspiel von Real Mallorca am Abend im Iberostar Estadio anzuschauen.
Tag 2:

Palma de Mallorca zu Fuß durchzumarschieren hat schon was...
 
Direkt am Hafen gibt es auch einen Hardrock Cafe... Ich kann nicht dran vorbeilaufen ohne einen Bahama Mama zu trinken.
 
Am leckeren Tapas Lokalen mangelt es in Palma de Mallorca nicht... Der Serrano war mehr wie lecker.
Ein Besuch im riesen Club Megapark in s'Arenal (Ballermann 6) blieb mir nicht verschohnt. 5 Liter Bier zum zapfen mitten auf dem Tisch... 
Tag 3:

Eine Tour mit dem Auto nach Valldemossa. Eine schöne Stadt mit herrlicher Architektur. Als erstes einfach mal direkt Frühstücken...






Weiter ging es nach Deià. So eine herrliche Aussicht habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Am liebsten wäre ich gar nicht mehr weiter gefahren.





Der letzte Stop am Tag war dann Port de Soller. Ein kleiner Hafen mit tollem, ruhigem Strand. Zwischendruch konnten wir gemütlich Tapas und Eis schlemmen und uns wieder dem Strand wittmen.




Tag 4:

Am letzten Tag ging es noch einmal nach Palma de Mallorca. Hier haben wir bei Giovanni L. das leckerste Eis aller Zeiten entdeckt. Mango-Maracuja, Chocolate und Creme Catalana haben wir uns in einem Becher geteilt... zu wenig wie ich finde :-)

Mallorca Delikatessen ist ein kleiner aber feiner Laden mit vielen verschiedenen Spezialitäten aus Mallorca. Ich bin um die Pepperoni, dem Olivenöl und den Mandeln nicht herum gekommen :-). Und wie gigantisch groß die Zitronen sind. Hammer. 
 

 
Zum Abschied (der mir verdammt schwer gefallen ist) gab es leckere Fargons und ein Gläschen Susana Sempre.
Ich vermisse Mallorca jetzt schon, dabei ist es noch nicht mal eine Woche her, dass ich die schöne Insel verlassen habe. Aber eins steht fest: Es war nicht mein letzter Besuch auf Mallorca... es gibt schließlich noch viel viel mehr schöne Orte zu sehen und meinen besten Freund. 

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wenn ihr noch mehr über die schöne Insel erfahren wollt, findet ich bei meiner Freundin Nina von Reisehappen drei ganz tolle Links dazu:

* 7 Gründe Urlaub auf Mallorca zu machen
* Warum Palma einer meiner Lieblingsstädte in Europa ist
* Santa Catalina: ein kulinarischer Spaziergang

Kommentare:

  1. OHHHHHH scheeeen..... i war ja no nia do..
    aber jetzt bin i LIVE dabei gwesn
    tolle AUFNAHMEN,,,
    und DU bisch sooooo ah HÜBSCHE,,,freu,,,freu,,,
    hob no an feinen ABEND
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder hast Du da gemacht, mein liebes Schwesterherz! Das macht Lust auf die Insel, denn soll ich Dir was verraten? Ich war noch nie auf Mallorca! Jetzt komme ich überall auf der Welt herum, aber oft liegt das Gute so nah ;-)
    Herzliche Grüße,
    Dein Schwesterlein ;-)

    AntwortenLöschen

Dir gefällt mein Post oder Du hast irgendwelche Anregungen? Dann freue ich mich, wenn Du mir ein Kommentar hinterlässt <3