Karens Backwahn

Karens Backwahn

Nicht nur das Backen alleine macht Spaß - das Gebackene mit anderen zu teilen ist die größte Freude!

Montag, 24. Februar 2014

{Schoko-Frucht} 1 Banane 2 Rezepte {Doppelpost mit Maria} Bananen Brownies...

... einfach nur lecker!
 

Bananen Zuhause, Schokolade Zuhause... und Sandra von From Snuggs Kitchen postet passend an diesem Tag das geniale Rezept für die Bananen Brownies

Das war auch die beste Gelegenheit um mit Marylicious ein neuen Doppelpost zu starten. Diesmal haben wir in unserer Postreihe einen Gast... und zwar Samt & Sahne mit (laut Maria) leckerem Rhabarber-Kompott passend zu Marias Bananenpost. Den findest Du HIER


Nun das kinderleichte Bananen Brownies Rezept nach meiner kleinen veränderten Art:

Zutaten:

* 90 g brauner Zucker
* 175 g Zartbitter-Schokolade (75 %)
* 175 g Butter
* 100 g Mehl
* 1 TL Vanille-Extrakt
* 1 EL Backpulver
* 2 Eier
* 2 große reife Bananen (oder auch 3)


Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und eine quadratische Springform (ich benutze DIESE) mit Backpapier auslegen und die Seiten einfetten.

Für den Teig die Butter, den Zucker und die Schokolade in einem Topf unter niedriger Hitze zum schmelzen bringen. 

Die Masse ein wenig abkühlen lassen und die Eier mit einem Schneebesen ordentlich unterrühren. 

Das Mehl, den Backpulver und den Vanille-Extrakt kurz mit dem Schneebesen vorsichtig unterrühren. 

Die Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken und ebenfalls unterdrücken. 

Den Teig in die Springform geben und etwa 20 bis 25 Minuten backen. Bei der Stechprobe darf selbstverständlich kein Teig kleben bleiben. Es ist normal das der Teig noch weich ist.

Die Bananen Brownies etwas abkühlen lassen und aus der Form nehmen.



Mein persönliches Fazit:

Die Bananen Brownies waren super schnell gebacken. Meine Mama hat spontan Besuch bekommen, da kam das Rezept von From Snuggs Kitchen genau richtig. Meiner Mama ihrem Besuch empfanden zu wenig Bananen Geschmack, daher meine Empfehlung auf 3 Bananen oder weniger Kakaoanteil in der Zartbitter-Schokolade. Ich fand sie super. 

Freitag, 14. Februar 2014

{Valentinstag} Blaue Liebe ...

... mit Herz und voller Tatendrang!
 
 

Das Backen alleine nicht mein einziges Hobby ist, haben viele sicherlich schon mitbekommen. Besonders die, die mir regelmäßig auf Instagram folgen, sehen dass ich meine Wochenenden gerne im Gazi Stadion auf der Waldau bei den Stuttgarter Kickers verbringe. Mein Fussball-Herz geht hier einfach auf...

Wobei wir schon beim Thema sind... an Valentinstag geht es um Herzensangelegenheiten und meine größte Herzenssache sind die Stuttgarter Kickers. Daher habe ich mich auch letzte Woche dazu entschieden, die lieben Degerlocher Jungs mit dem 12 für 11 Fansponsoring zu unterstützen.


Anfangs hab ich mich gefragt, was das denn ist? Was bringt das? Was habe ich davon? Im Stadion durfte ich dann eine ebenso fussballverrückte Frau wie mich treffen, die selber schon seit eineinhalb Jahren etwa bei 12 für 11 dabei ist. Sie besucht jedes Heimspiel und fast alle Auswärtsspiele... das nenne ich Kickers-Liebe!

In dem Jahresbeitrag ist die Mitgliedschaft dabei, ein Kleidungsstück oder ein Trikot, eine Stadionführung, ein Buch, diverse Verlosungen und und und. Das 12 für 11 Sponsoring unterstützt also nicht nur die Stuttgarter Kickers sondern bringt einen als Fan dem Verein näher.



Das Highlight bisher war mein erstes 12 für 11 - Fansponsorentreffen bei dem ich direkt nach Antrag-Abgabe teilnehmen durfte. Ein klein wenig aufgeregt war ich ja schon. Gibt es dort noch andere Frauen außer mir? Jaaaa, die gibt es. Und wieder habe ich eine tolle Frau kennengelernt die mit dem Kickers-Fieber befallen ist. Mit ihr fahre ich auch zu meinem ersten Auswärtsspiel nach Unterhaching (bei München) um die Frauenreihe aufrecht zu erhalten und zu verstärken.


Jetzt darf ich also Stolz sein, Fansponsor Nummer 241 zu sein. Wer noch so alles dabei ist, kann jeder auf der 12 für 11-Internetseite nachschauen.

Für Valentinstag habe ich mich also entschlossen, Ausstecher zu backen und damit meine Liebe zu den Blauen zu zeigen. Nun hoffe ich auf eine weiterhin so tolle Saison, viele Erfolge und auf viele neue Fans (hoffentlich auch Frauen) die mit dem Kickers-Fieber infiziert werden.  



Das Rezept dazu findest Du HIER.

Donnerstag, 13. Februar 2014

{Valentinstag}

... eine kleine Aufmerksamkeit für Mama und Papa!


Valentinstag ist Klischee, aber auch eine Möglichkeit endlich mal wieder Danke zu sagen. Wem hat man den mehr zu danken als seiner eigenen Mama... Mama hier, Mama da, Mama kannst Du mal, Mama wo ist das, Mama mach mal bitte... :-). Oder besonders Papa... Papa trägst Du, Papa kennst Du, Papa wie geht das, Papa das klappt nicht, Papaaaaaaaa! Das kennt doch jeder, oder? 

Seit etwa 2 Monaten wohne ich nun wieder bei meinen Eltern. Als kleine Aufmerksamkeit gab es leckere Ausstecherle, die direkt verputzt wurden.

Leckere Love-Kekse für die Mama und den Papa mit den Nerven aus Stahl...



Zutaten (für etwa 20 Stück):

* 200 g kalte Butter (grob gewürfelt)
* 100 g Puderzucker (gesiebt)
* 1/4 TL gemahlene Vanille
* 1 Ei
* 330 g Mehl (gesiebt)
* 1/4 TL Salz

* Puderzucker (gesiebt) und heißes Wasser nach Gefühl


Zubereitung:

Die Butter und den Puderzucker mit dem Schneebesen der Küchenmaschine oder des Mixers rasch verkneten. Anschließend das Ei und die Vanille dazugeben und weiter kneten lassen. 

Das Mehl mit dem Salz mischen und dazugeben. Solange verkneten bis sich ein schöner Teig ergibt. 

Den fertigen Teig in Frischhaltefolie packen und etwa 2 Stunden in den Kühlschrank legen. Ich hatte es eilig und habe den Teig einfach für 10 Minuten in den Gefrierschrank gegeben. Hat wunderbar geklappt.

Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche etwa 6 mm ausrollen und die gewünschten Ausstecher verwenden. 

Die Stempelkekse etwa 12-14 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Das Rezept hat bei mir für genau 2 Bleche gereicht.

Für die Glasur den Puderzucker und das Wasser mischen, bis es eine glatte Masse entsteht. Die Glasur sollte nicht zu fest, aber auch nicht zu flüssig sein. Mit einer Tülle nach Wahl auf die Kekse verzieren... und vernaschen.




Verwendeten Produkte: 

* Ausstechformen Set  "Love"
* Lebensmittelfarbe Metallic Rosa
* Zuckerschrift Rosa
* Geschenkboxen

Vielen Dank an My Bridal Shower für die tollen Produkte und die Möglichkeit Mama ein schnelles, schönes und leckeres Geschenk zu backen.




Euch allen wünsche ich einen tollen Valentinstag mit euren liebsten! 

Sonntag, 2. Februar 2014

{Valentinstags-Give Away} Mit Garn & Mehr ...

... ein Traum in Pink für Dich!


Diese Farbe hat es mir angetan. Dieses strahlend pinke Garn passt einfach perfekt in jede Bastelschublade einer Frau :-). 

Gerade zu Valentinstag ist rosa, pink und rot ja total kult. Das dachte sich auch Garn & Mehr... 

Garn & Mehr haut es aber raus und macht aus dem Pink ein NEONPINK... ich bin geflashed von der Farbe. 

In meinen Besitz durften schon ganz andere tolle Farben wandern: Türkis, Aqua, Gold-Naturweiss, Rot, Lila (Veilchen) natürlich, Steingrau und jetzt auch  Neonpink und Neonpink-Weiss



Garn & Mehr gibt jeder Verpackung noch das i-Tüpfelchen. 

Die erste Freude mit meinen neuen Farben (Neonpink und Neonpink-Weiss), habe ich den Krankenschwestern gemacht, die sich liebevoll und sorgsam um einen meiner liebsten Menschen gekümmert haben. Erinnerst Du Dich noch an die einfachen und leckeren Traumstücke? Diese habe ich in wundervolle Schachteln gepackt, mit einem Danke-Aufkleber versehen und als besonderes Etwas mit dem wundervollen Garn zugeschnürt. 



P.S. die beiden Neongarne gibt es auch im "Think Pink" 2er-Set. Und genau den kannst Du hier nun gewinnen.




Dafür darfst Du ein paar Dinge dafür beachten und schon ist Daumendrücken angesagt:

* Kommentiere liebevoll unter diesen Post was Du mit diesem tollen Garn
   anstellen würdest.

* Bitte gebe deinen Namen und deine E-Mail Adresse im Kommentar mit an. 

* Teilnehmen darfst Du, wenn Du mindestens 18 Jahre alt bist und eine Adresse
   in Deutschland hast.

* Das Give Away endet am Freitag, den 07. Februar 2014; 20:00 Uhr.
   Direkt im Anschluss lose ich eine Gewinnerin/einen Gewinner per random.org,
   die/der dann in diesem Post bekannt gegeben wird.

* Der Gewinn wird von mir direkt verschickt.
 
* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

* Garn & Mehr gibt es auch auf Facebook. Wenn Du die neusten
   News und anderes nicht verpassen willst, kannst Du ein "gefällt mir" hinter-
   lassen (natürlich freiwillig und keine Bedienung :-))



Daumen sind gedrückt und ich freue mich, wenn jeder von Euch nun kräftig auf die Tasten drückt und sich den ein oder anderen Garn nun auch zulegen möchte.

Danke an das liebe Team von Garn & Mehr die diese Valentinstags-Freude möglich machen <3.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gewonnen hat das tolle Garn ...



Liebe Sabrina, ich wünsche Dir ganz viel Freude mit deinem Garn! Bitte sei so lieb und melde Dich (mit Angabe der Anschrift wo das tolle Päckchen hin darf) per E-Mail unter: Karensbackwahn@gmail.com

P.S. Danke nochmals an Garn & Mehr für das super tolle Give Away <3