Karens Backwahn

Karens Backwahn

Nicht nur das Backen alleine macht Spaß - das Gebackene mit anderen zu teilen ist die größte Freude!

Mittwoch, 5. November 2014

{Bücherregal} Fräulein Klein lädt ein...

...Backzauber und Dekolust für jeden Anlass!

Letztes Jahr habe ich die wundervolle Fräulein Klein auf der Frankfurter Buchmesse 2013 kennengelernt. Ganz tolle Frau, die bis heute drei hinreisende Bücher raugebracht hat.

* Weihnachten mit Fräulein Klein
* Die wunderbare Welt von Fräulein Klein
* Fräulein Klein lädt ein


Heute freue ich mich, dass aktuelle Buch "Fräulein Klein lädt ein" vorzustellen. Mit etwa 100 neuen Rezepten und Dekoideen sind fabelhafte Bilder abgedruckt. Jedes Rezept und jede Dekoidee wird von mindestens einem Bild begleitet, die Yvonne Bauer (alias Fräulein Klein) alle selber geknipst hat. Das macht Ihre Bücher umso einzigartiger und persönlicher ...

"Fräulein Klein lädt ein" ist aufgeteilt in die Vier Jahreszeiten... Frühlingsideen, Sommerideen, Herbstideen und Winterideen. 

* Frühlingsideen (Valentinstag, Fasching, Osterbrunch, Osterfeier, Muttertag,
   Rhabarber & Erdbeeren, Frühlingsfest)

* Sommerideen (Familienfest, Picknick, Eisparty, Zitronentafel, Gartenparty)

Herbstideen (Rund-um-die-Welt-Party, Herbstfeierei, Herbstfrühstück,
   Kindergeburtstag)

* Winterideen (Weihnachten, Silvester)


Die Entscheidung, was ich als erstes backe, viel mir überhaupt nicht leicht. Aber da wir gerade in Herbst schlendern, habe ich mich für ein Rezept aus der Kategorie Herbstideen entscheiden... ist es der Baileyskuchen geworden, oder doch die Apfel-Rosen-Muffins?

 

 

 

 

 


Yvonne Bauer (alias Fräulein Klein) ist selber Bloggerin. Es ist eins der ersten Blogs, die ich seit meinem Beginn als Bloggerin lese... und ich kann nicht aufhören! Schaut auch mal auf Ihrem Blog vorbei, er lohnt sich!

 





Fakten zum Buch:

Verlag:           Callway Verlag
Erschienen:    13. August 2014
Buchseiten:   192 Seiten
ISBN:             978-3-766721167             
Preis:             24,95 € (Deutschland)





Vielen Dank an den Callwey Verlag, der mir dieses tolle Buch kostenfrei zur Verfügung gestellt hat um über meine persönliche Meinung zu berichten. Der Bericht entspricht meinem persönlichen empfinden und wurde nicht gekauft!

1 Kommentar:

  1. Hihi, das Buch ist toll! Ich hab schon das Apfel-Tiramisu gemacht (soo lecker) und die Pfannkuchen-Spieße mit Obst (nicht nur lecker, sondern auch totla dekorativ). Ich bin gespannt, wofür du dich entscheidest.
    Viele Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen

Dir gefällt mein Post oder Du hast irgendwelche Anregungen? Dann freue ich mich, wenn Du mir ein Kommentar hinterlässt <3