Karens Backwahn

Karens Backwahn

Nicht nur das Backen alleine macht Spaß - das Gebackene mit anderen zu teilen ist die größte Freude!

Donnerstag, 13. Februar 2014

{Valentinstag}

... eine kleine Aufmerksamkeit für Mama und Papa!


Valentinstag ist Klischee, aber auch eine Möglichkeit endlich mal wieder Danke zu sagen. Wem hat man den mehr zu danken als seiner eigenen Mama... Mama hier, Mama da, Mama kannst Du mal, Mama wo ist das, Mama mach mal bitte... :-). Oder besonders Papa... Papa trägst Du, Papa kennst Du, Papa wie geht das, Papa das klappt nicht, Papaaaaaaaa! Das kennt doch jeder, oder? 

Seit etwa 2 Monaten wohne ich nun wieder bei meinen Eltern. Als kleine Aufmerksamkeit gab es leckere Ausstecherle, die direkt verputzt wurden.

Leckere Love-Kekse für die Mama und den Papa mit den Nerven aus Stahl...



Zutaten (für etwa 20 Stück):

* 200 g kalte Butter (grob gewürfelt)
* 100 g Puderzucker (gesiebt)
* 1/4 TL gemahlene Vanille
* 1 Ei
* 330 g Mehl (gesiebt)
* 1/4 TL Salz

* Puderzucker (gesiebt) und heißes Wasser nach Gefühl


Zubereitung:

Die Butter und den Puderzucker mit dem Schneebesen der Küchenmaschine oder des Mixers rasch verkneten. Anschließend das Ei und die Vanille dazugeben und weiter kneten lassen. 

Das Mehl mit dem Salz mischen und dazugeben. Solange verkneten bis sich ein schöner Teig ergibt. 

Den fertigen Teig in Frischhaltefolie packen und etwa 2 Stunden in den Kühlschrank legen. Ich hatte es eilig und habe den Teig einfach für 10 Minuten in den Gefrierschrank gegeben. Hat wunderbar geklappt.

Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche etwa 6 mm ausrollen und die gewünschten Ausstecher verwenden. 

Die Stempelkekse etwa 12-14 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Das Rezept hat bei mir für genau 2 Bleche gereicht.

Für die Glasur den Puderzucker und das Wasser mischen, bis es eine glatte Masse entsteht. Die Glasur sollte nicht zu fest, aber auch nicht zu flüssig sein. Mit einer Tülle nach Wahl auf die Kekse verzieren... und vernaschen.




Verwendeten Produkte: 

* Ausstechformen Set  "Love"
* Lebensmittelfarbe Metallic Rosa
* Zuckerschrift Rosa
* Geschenkboxen

Vielen Dank an My Bridal Shower für die tollen Produkte und die Möglichkeit Mama ein schnelles, schönes und leckeres Geschenk zu backen.




Euch allen wünsche ich einen tollen Valentinstag mit euren liebsten! 

1 Kommentar:

  1. Oh der Love Ausstecher ist ja toll! Wie hast du die Glasur der Kekse so gleichmäßig hinbekommen? Bei mir endet das immer im Chaos und wird nie so schön wie ich es mir vorgestellt hatte ;P
    LG
    Franzi

    AntwortenLöschen

Dir gefällt mein Post oder Du hast irgendwelche Anregungen? Dann freue ich mich, wenn Du mir ein Kommentar hinterlässt <3