Karens Backwahn

Karens Backwahn

Nicht nur das Backen alleine macht Spaß - das Gebackene mit anderen zu teilen ist die größte Freude!

Montag, 14. Oktober 2013

{Gastbeitrag} Zwetschgen-Mandel-Tarte...

... es wird herbstlich!

 
Die Zwetschgen-Saison ist zwar bald vorbei, aber es reicht noch für eine leckere Tarte. Ich kann euch nur empfehlen schnell auf den Wochenmarkt (Bioladen etc.) zu rennen und noch schnell ein paar Zwetschgen zu beschaffen.

Was ich aus Mandeln, Zwetschgen und einer Tarteform gebacken habe, könnt ihr unter dem LINK bei Torten dekorieren nachlesen.


Damit die Tarte auch noch einen schönen herbstlichen Look bekommt, habe ich sie mit einem Eichenblatt-Ausstecher und einem Eichel-Ausstecher dekoriert.

Das Rezept dazu habe ich aus Annik Wecker ihrem Buch Raffinierte Tartes vom Dorling Kindersley Verlag.

Info: Links zu Onlineshops oder kommerziellen Webseiten sind ausschließlich Empfehlungen die ich nach bestem Wissen und Gewissen weitergebe.

Kommentare:

  1. Hallo Karen,
    hübsch und herbstlich sieht deine Tarte aus. Zwetschgen auf oder in Kuchen liebe ich immer sehr :).

    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Hmm, super lecker! Und die Ausstecher sind toll, habe mir auch schon zwei in Blätterform bestellt für mein nächstes größeres Blogprojekt :).

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine hübsche Idee, die Tarte mit ausgestochenen Motiven zu belegen. Wäre ich nie drauf gekommen... Danke für den tollen Tipp
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen

Dir gefällt mein Post oder Du hast irgendwelche Anregungen? Dann freue ich mich, wenn Du mir ein Kommentar hinterlässt <3