Mein Leben und das Backen...

Mein Leben und das Backen...

Nicht nur das Backen alleine macht Spaß - das Gebackene mit anderen zu teilen ist die größte Freude!

Samstag, 23. März 2013

Bücherregal: 130 Gramm Liebe

Mein Bücherregal:
 
- 130 Gramm Liebe -
Cupcakes, die glücklich machen
 
 
Wer Cupcakes liebt, muss Renate Gruber kennenlernen. Sie betreibt zwei Cupcake-Läden in Wien (Österreich). Als Reiseziel schon fest eingeplant, denn die Rezepte aus ihrem ersten Buch "130 Gramm Liebe" sind einfach genial. Ja ich schwärme wirklich. Endlich Cupcake Toppings ohne Buttercreme! Mascarpone ist das leckere Geheimnis und selbstgemachter Pudding...

Das Buch ist total untypisch aufgebaut. Die Sponges (Muffins) und die Toppings sind getrennt angegeben. Denn man kann die Sponges gut variiieren mit mehreren Toppings und andersrum. Klasse Idee.

Ganz vorne im Buch findet man schon ein hilfreiches Inhaltsverzeichnis. Dort sind Sponge und Topping alphabetisch sortiert. Jeder Sponge Rezept und jedes Topping Rezept beinhalten Vorschläge womit Sie kombiniert werden können. Können, also kein Muss. Man kann frei nach Geschmack alles mischen, wie man es gerne hätte: Heidelbeer-Schoko-Sponge mit Heidelbeer-Topping oder helle Milchmuffins mit Zitronen-Topping...

Für alle herzhaften Muffins-Liebhaber gibt es auch was zu bieten. Wie zum Beispiel Spinat-Feta-Sponge, Tomaten-Mozzarella-Sponge oder Frischkäse-Lachs-Topping.

Die Liebhaber für ausgefallene Ideen, finden in "130 Gramm Liebe" Rezepte, wie Minze-Matcha-Topping, Kardamom-Honig-Sponge oder Kürbis-Sponge.

Wenn ich mich nicht verzählt habe, sind auch vier vegane Rezepte enthalten.

Die Zutaten sind, wie ich finde sehr wichtig, im Supermarkt oder im Bioladen erhältlich. Das lange Zutatensuchen ist hier also nicht notwendig, wenn man nicht gerade einen weiten Weg zum nächsten Supermarkt hat.

Jedes Topping braucht ein Tag Vorarbeit. Denn den Pudding dazu kann man ganz einfach selber herstellen. Ich habe schon vier Rezepte ausprobiert und jedes ist wirklich herrlich geworden:

* Marmor-Sponge mit Tiramisu-Topping
* Himbeer-Schoko-Sponge mit Himbeer-Topping
* Vanille-Sponge mit Vanille-Topping
* Heller Milchsponge mit Zitronen-Topping


Neben 23 Sponge-Rezepten und 26 Topping-Rezepten sind auch verschiedene Dekorations-Rezepte (Schoko-Dekor, Gelee-Dekor) enthalten, sowie Mürbeteigkekse oder Scones. Das Buch ist also schon sehr vielseitig:-). 

Ganz wichtig war für mich die Seite 172. Da die Autorin Österreicherin ist, hat diese natürlich österreichische Namen benutzt, wie Topfen, Germ, Obers oder Staubzucker. Auf Seite 172 werden diese Begriffe und noch einige mehr erläutert.

Fakten zum Buch:

Verlag:           Brandstätter Verlag
Erschienen:    01. Februar 2013
Buchseiten:   176 Seiten
ISBN:             978-385 033 7274            
Preis:             25,00 € (Deutschland)

Du möchtest Dir das Buch kaufen? Dafür empfehle ich Dir meine neue Lieblingsbuchhandlung, die auch einen Onlineshop hat: HIER

Kommentare:

  1. Ich liebe Cupcakes doch ich hader auch immer mit den Toppings den So Buttertoppings klappen oft bei mir nicht so . Also das wäre echt ein Buch für mich . Vielen dank fürs vorstellen .

    AntwortenLöschen
  2. das Buch hört sich fantastisch an :) ganz nach meinen geschmack.. leider nicht ganz preiswert
    Lg Jasmin

    AntwortenLöschen
  3. Ich fand die Idee, in Boden und Topping zu unterteilen auch richtig richtig gut! Das habe ich zumindest noch in keinem anderen Buch so gesehen. Ich habe aus dem Buch bereits den "Schoko-Rum-Sponge" nachgebacken, aber auf der Nachback-Liste stehen auf jeden Fall auch noch Banane-Macadmia, Himbeer-Schoko, Mohn und natürlich auch das Minze Matcha Topping :D

    AntwortenLöschen
  4. Hallo aus Wien!

    Die Cupcakes in Petra Grubers Shops sind wunderbar! Das Büchlein muss ich mir erst kaufen!

    Liebe Grüße
    karin:handmade

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab das Buch auch und das erste Rezept hat mir nicht so gut gefallen. Es bekommt jetzt eine zweite Chance und dann schauen wir weiter ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Du hast einen wundervollen Blg und mich als neue Leserin dazugewonnen! =) Werde auf jeden Fall häufiger vorbeischauen und auch mal was nachbacken ^^

    AntwortenLöschen
  7. Das Buch sieht sooo lecker aus.bezieungsweise die Bilder...
    Ich muss das unbedingt haben!!!!
    Danke das du dieses Buch vorgestellt hasst

    LG Miss Muffin
    http://missmuffinssecrets.blogspot.de/




    AntwortenLöschen
  8. Ich hab mir das Buch auch gekauft und bin mehr als begeistert. Hab das Bananen-Topping schon mehrmals ausprobiert - statt dem Mascarpone aber immer Topfen genommen, da ich den Mascarpone nicht essen darf ;) Super lecker und so schnell gemacht!
    Ich war auch schon in ihren beiden Caffes - ein Traum von Cupcakes! Ich war total aus dem Häuschen und kann jedem nur empfehlen einen Cupcake und eine Tasse Kaffe dort zu geniesen :)

    Liebste Grüße
    Verena
    The Muffin Factory

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, ich liebe Backbücher, und nun ist - dank deiner tollen Beschreibung - das Buch auch MEIIIINNNS - danke :)! Es ist die reinste Freude das Buch zu lesen, aber bitte mit Serviette ;-)) saaaabber

    AntwortenLöschen

Dir gefällt mein Post oder Du hast irgendwelche Anregungen? Dann freue ich mich, wenn Du mir ein Kommentar hinterlässt <3