Karens Backwahn

Karens Backwahn

Nicht nur das Backen alleine macht Spaß - das Gebackene mit anderen zu teilen ist die größte Freude!

Samstag, 29. Dezember 2012

Schwarz-Weiß Gebäck

Schwarz-Weiß Gebäck mit Spiralmuster
 
 
Zutaten:

* 150 g Puderzucker
* 400 g Mehl (gesiebt)
* 1 Päckchen Vanillezucker
* 1 Prise Salz
* 300 g kalte Butter (in Stückchen)
* 30 g Kakao
* 1 Eiweiß

Zubereitung:

Den Puderzucker, das Mehl, den Vanillezucker, das Salz und die Butter mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verkneten.

Etwa 500 g Teig abwiegen. Unter den restlichen Teig, den Kakao mischen. Beide Teigteile nun getrennt in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 1 Stunde kalt stellen.

Für die Spiralform, beide Teigteile auf einer leicht bemehlten Frischhaltefolie gleichmäßig und getrennt ausrollen. Den hellen Teig mit dem Eiweiß bestreichen. Den dunklen Teig darauf legen.

Mithilfe der Frischhaltefolie nun von der Längsseite her aufrollen. Etwa 45 Minuten kalt stellen.

Den Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen.

Die Teigrollen 0,5 Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Diese mit Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Auf mittlerer Schiene etwa 12 Minuten backen.


Mein persönliches Fazit:

Die Spiralform ist eindeutig einfacher als das Schachmuster:-). Geschmacklich waren das dieses Jahr meine Lieblingskekse!

1 Kommentar:

Dir gefällt mein Post oder Du hast irgendwelche Anregungen? Dann freue ich mich, wenn Du mir ein Kommentar hinterlässt <3