Karens Backwahn

Karens Backwahn

Nicht nur das Backen alleine macht Spaß - das Gebackene mit anderen zu teilen ist die größte Freude!

Sonntag, 9. September 2012

Pandan Chiffon Kuchen

Der Pandan Chiffon Kuchen wird auch
"Schwammkuchen" genannt...


 Ich bin eigentlich echt kein Freund von Fertigpackungen, aber als meine Nachbarin mir ein Stück von Ihrem Kuchen zum probieren gebracht war, waren mein Liebster und ich fasziniert.

Sie hat mir darauf hin gleich eine Packung zum probieren gebracht. Man bekommt die Packung und das Pandan Aroma hier im normalen Handel nämlich nicht. Sie bringt es immer aus Holland mit. Dieses Aroma ist für die grüne Farbe verantwortlich.

Der Pandan Kuchen ist ein Indonesischer Schwammkuchen. Warum er Schwammkuchen genannt wird sehr ihr weiter unten in einem kleinen Video.

Zutaten:

Pandan Chiffon Kuchenmischung (400 g)
7 Eier (M)
3 EL Wasser
Pandan Aroma
150 ml Kokosmilch (ohne Zucker)
Prise Salz


Zubereitung:

Den Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Auf der Packung steht, man soll eine Chiffonform benutzen. Sowas habe ich nicht. Deshalb habe ich meine Herzspringform (26 cm Durchmesser, das sollte man unbedingt einhalten) unten mir Backpapier eingelegt und die Seiten mit Butter beschmiert. Die Backpapierseite habe ich auch nochmal mit etwas Butter versehen.

Die 7 Eier (es müssen unbedingt 7 Eier der Größe M sein) mit der höhsten Stufe der Küchenmaschine exakt 3 Minuten schaumig schlagen.


 

video


Als nächstes die Kuchenmischung langsam zu den schaumig gerührten Eiern geben. Wirklich langsam, da die Mischung sehr staubt. Etwas von dem Pandan Aroma (etwa 1/4 der Flasche) dazumischen. Hier exakt 8 Minuten rühren, bis der Teig eine glatte, dicke Masse annimt.




Nun die Kokosmilch und eine Prise Salz mit einem Teigschaber vorsichtig untermischen.



Den fertigen Teig in die Form giessen und 60 Minuten backen. Danach 10 Minuten in der Form auskühlen lassen.



 

 

Fazit: Bei meiner Nachbarin war der Kuchen "schwammiger"!
Aber er ist dennoch sehr sehr lecker!




video
Hier ist das Video, warum es Schwammkuchen heisst.
Normalerweise schwammt er mehr :-)))

 

Kommentare:

  1. Echt intressant muß ich sagen . Aber leider gibt es sowas hier ja nicht . Sonst hätte ich ihn auch mal ausprobiert. Ist mal echt was anderes.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde das Rezept auch mal ohne Packung ausprobieren. Schmeckt nämlich echt luftig lecker :-). Ich bin beeindruckt..:-) Habe noch nie mit sovielen Eiern gebacken:-)

      Löschen
    2. Ich bekomme ihn in Hamburg in jedem Asia House Laden, dort ist die Mischung auch fertig und man muss nur Eier dazu geben, allerdings 8 Stk.

      Löschen
  2. Faszinierend! Schmeckt Pandan auch irgendwie besonders oder macht es nur Farbe und Schwammeffekt? Ansonsten erinnert mich das Rezept starkt an Eierlikörkuchen und Wunderrezept, wobei da der Schwammeffekt fehlt...
    Schade, würde ich gerne mal testen das Zeugs :)

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Pandan macht auch den Geschmack:-). Meine Nachbarin bringt mir ein paar Fläschchen aus Holland mit... Sie meinte aber auch, dass man es in einem gut sortierten Asialaden bekommt oder online.

      Gruss Karen

      Löschen
  3. Das ist ja mal was Interessantes - hab ich noch nie gesehen!
    Wirklich tolle Farbe! Ich hab mal so einen Mikrowellenkuchen
    mit Schokolade gemacht, der hat wie Schwamm ausgesehen und
    auch genauso geschmeckt :D Lg Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha das klingt ja witzig:-) Dieser Kuchen schmeckt aber nicht nach Schwamm :-D

      Gruss Karen

      Löschen
  4. Das habe ich wirklich noch nie gesehen :) Sieht ja echt speziell aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe sowas vorher auch noch nie gesehen :-) Deshalb musste ich es einfach ausprobieren :-))))

      Löschen
  5. Hey :* ich habe dir den Kinderschuh Award verliehen ♥ Schau doch mal auf meinen Blog www.Little-Sweet-World.blogspot.com vorbei :) Ich hoffe du freust dich :)

    LG Laura :*

    AntwortenLöschen
  6. Ui...da bin ich mal gespannt...die Backmischung kann man im Internet bestellen :-)
    http://www.filipinostore.de/product_info.php?cPath=44&products_id=1092

    Grüße das Pünktchen

    AntwortenLöschen
  7. Hmmmmh, also, ich bin dann auch mal gespannt....hmmmh da weiß ich doch gleich, wer mit ner Einkaufstüte von mir für den nächsten Urlaub ausgestattet wird :-)
    Danke für den Tip!
    LG Silvia

    AntwortenLöschen

Dir gefällt mein Post oder Du hast irgendwelche Anregungen? Dann freue ich mich, wenn Du mir ein Kommentar hinterlässt <3