Karens Backwahn

Karens Backwahn

Nicht nur das Backen alleine macht Spaß - das Gebackene mit anderen zu teilen ist die größte Freude!

Montag, 25. Juni 2012

Meine süßen Affen...

Bananen-Affen-Cupcakes von "Cupcake Heaven"

Diese süßen Affen, habe ich zum Kindergeburtstag von "meinem fast Neffen" gemacht.
Die waren der Brüller!


Zutaten für 12 Cupcakes:

250 g Mehl
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
eine Prise Salz
110 g Zucker
2 Eier (Größe M)
1 TL natürliches Bourbon-Vanillearoma
75 ml Sonnenblumenöl
125 ml Vollmilch
2 sehr reife Bananen

Für die Creme:

300 ml Sahne
2 EL Puderzucker

Für die Dekoration:

Schokostreusel
36 braune Schokolinsen
24 rote Schokolinsen
Braune Zuckerschrift
24 Bananenchips


Zubereitung:

Den Backofen auf 190 Grad Umluft vorheizen. Das Muffinblech mit Papierförmchen belegen.

Das Mehl, den Backpulver und das Natron in eine Rührschüssel sieben. Das Salz und den Zucker dazumischen.

Die Eier, das Vanillearoma, das Öl und die Milch in einer anderen Schüssel verschlagen. Die Bananen zerdrücken und unter die Masse rühren.

Die flüssige Zutaten nach und nach unter rühren (Mixer) unter die trockenen Zutaten mischen, bis alle Zutaten feucht sind (Die Masse kann nach Angaben von Cupcake Heaven klumpig werden, was kein Grund zur Sorge ist; war bei mir jedoch nicht der Fall).

Den Teig in die Muffinformen füllen. Etwa 20-25 Minuten backen, bis die Cupcakes aufgegangen sind und eine goldbraune Farbe erreichen. In der Form 5 Minuten erkalten lassen. Anschließend herausnehmen und komplett abkühlen lassen.

Für die Creme die Sahne und den Puderzucker zusammen verschlagen, bis die Sahne steif wird. Mit einem Löffel oder speziellem Zubehör auf die Cupcakes verteilen.

Für die Dekoration die Ränder der Cupcakes mit den Schokostreuseln bestreuen, Die Schokolinsen als Augen und Nase hinzufügen (siehe meine Bilder). Mit der braunen Zuckerschrift zwischen den roten Schokolinsen einen Mund ziehen. Nun jeweils an beiden Seiten (links und rechts) ein Bananenchips als Ohren in die Creme festdrücken.


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dir gefällt mein Post oder Du hast irgendwelche Anregungen? Dann freue ich mich, wenn Du mir ein Kommentar hinterlässt <3