Karens Backwahn

Karens Backwahn

Nicht nur das Backen alleine macht Spaß - das Gebackene mit anderen zu teilen ist die größte Freude!

Freitag, 15. Juni 2012

Himbeer Mohn Muffins

Himbeer-Mohn-Muffins
 
Zum 81. Geburtstag von meinem lieben Opa
habe ich diese leckeren Muffins gemacht...
 
 
Super zarte Muffins, die auf der Feier, sehr gut angekommen sind. Übrig geblieben ist kein einziger ...
Wer Mohn mag, wird diese Muffins lieben ...
 

Zutaten für 12 Stück:

250 g Mehl (gesiebt)
2 TL Backpulver
70 g gemahlener Mohn
Prise Salz
1 Ei
75 ml Öl
150 g Zucker
1 Packung Vanillinzucker
150 ml Milch
75 g Schmand
200 g Tiefkühl-Himbeeren
(Antihaft Back-Alufolie)

Zubereitung:
Den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen.mDie Muffinmulden mit der Alufolie auslegen (ich habe sie mit Öl eingeschmiert).

Das Mehl, den Backpulver, den Mohn und den Salz vermischen. Ein einer zweiten Schüssel das Ei, den Öl, den Zucker, den Vanillinzucker, die Milch und Schmand schaumig schlagen.

Die Mehlmischung und die Himbeeren unter die Eiermasse mischen. Die Himbeeren am Schluss nur vorsichtig unterheben.
Den Teig in die Muffinform füllen und ca. 30-35 Minuten backen.
 

 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dir gefällt mein Post oder Du hast irgendwelche Anregungen? Dann freue ich mich, wenn Du mir ein Kommentar hinterlässt <3