Karens Backwahn

Karens Backwahn

Nicht nur das Backen alleine macht Spaß - das Gebackene mit anderen zu teilen ist die größte Freude!

Donnerstag, 14. Juni 2012

Fussball-Brownies

Fussball-Brownies
 

 
Teig:

* 225 g Zartbitterschokolade (gestückelt)
* 90 g weiche Butter
* 2 Eier (L)
* 200 g brauner Zucker
* 1 Packung Vanillezucker
* 140 g Mehl
* 80 g grob gehackte Walnüsse

Glasur:

* 100 g Vollmilch oder Zartbitterkuvertüre (je nach Geschmack)
* Zuckerdekoration in schwarz/rot/gelb
* Fussballdekoration

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Muffinform mit 12 Papierformen auslegen.

Die Schokolade mit der Butter in einem kleine Topf bei geringer Hitze ständig rühren, bis die Butter geschmolzen ist. Vom Herd nehmen und weiter rühren, bis auch die Schokolade geschmolzen ist und eine glatte Masse entsteht. Leicht abkühlen lassen.

Die Eier, den Zucker und den Vanillezucker in einer großen Schüssel verquirlen. Das Mehl unterrühren, dann die Schokoladen-Butter-Mischung zugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

Die Walnüsse unterheben und in die Papierformen geben.

30 Minuten Backen - die Brownies sollten außen fest, innen aber noch etwas feucht sein. Die Form aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten stehen lassen, dann die Brownies herausnehmen und auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.

Für die Dekoration, die Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen lassen. Die Brownies damit bestreichen. Dann die Fussballdekoration (Bälle, Zuckerfiguren etc.) drauf setzen. Anschließend die Zuckerdekoration mit allen drei Farben bestreuen (dabei sollte die Kuvertüre schon trockener sein, sonst versinkt der Zucker:-))


 

Kommentare:

  1. Die schauen echt super aus und passen perfekt zur EM-Zeit!

    AntwortenLöschen
  2. Danke Schön:-) Waren auch echt lecker. Jeder Schoko-Fan wird eine Freude haben :-)

    AntwortenLöschen

Dir gefällt mein Post oder Du hast irgendwelche Anregungen? Dann freue ich mich, wenn Du mir ein Kommentar hinterlässt <3