Karens Backwahn

Karens Backwahn

Nicht nur das Backen alleine macht Spaß - das Gebackene mit anderen zu teilen ist die größte Freude!

Freitag, 29. Juni 2012

Hugo Cupcakes... das Kultgetränk zum essen

Hugo-Cupcakes mit Holunderblüten-Topping


Diese tollen Cupcakes habe ich in zwei Blogs (Fräulein Cupcake und Miriams Dancing Cupcakes) gefunden und musste die einfach ausprobieren. Mit persönlichen waren Sie zu süß... ich werde beim nächsten Mal weniger Holunderblütensyrup benutzen (Statt 4 EL nehme ich 2 EL; beim Topping vllt nur 1 EL)










Teig für 12 Cupcakes:

80 g weiche Butter
160 g Zucker
1 große Prise Salz
240 g Mehl
3 TL Backpulver
Schale von 1 Limette (vorher heiß abwaschen)
1 EL gehackte Minzeblätter
2 Eier
200 ml Sekt oder Prosecco
140 ml Milch
2-4 EL Holunderblütensirup

12 TL Holunderblütensirup zum Tränken

Topping:


250 g Puderzucker
100 g weiche Butter
ca. 4 EL Holunderblütensirup


Zubereitung:

Das Muffinblech mit 12 Papierbackförmchen auslegen und den Ofen auf 175°C vorheizen.

Die Butter und den Zucker mit dem Handmixer cremig rühren. Mehl, Salz, Backpulver, Limettenzesten und gehackte Minze in einer Schüssel mischen. Milch, Sekt, Eier und Holunderblütensirup verquirlen. Die Mehl- und Milchmischung abwechseln unter die Butter rühren. Den Teig in den Förmchen verteilen und ca. 15-20 Minuten backen.
Auf ein Kuchengitter stellen, mehrmals mit einem Zahnstocher einstechen und jeweils mit 1 TL Holunderblütensirup beträufeln und anschließend abkühlen lassen.



Für das Topping die Butter schaumig rühren, den Zucker unterrühren und so viel Holunderblütensirup dazumischen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und ein hübsches Häubchen auf den Hugo spritzen. Mit einem Minzblatt und Strohhalm dekorieren.

Kommentare:

  1. DIE SEHEN JA TOTAL LECKER AUS UND ICH WERDE SIE AM SAMSTAG DIREKT MAL NACHBACKEN!!!!GROSSES LOB AN DEINEN SCHÖNEN BLOG!!!
    L:G: AUS KÖLN
    DAGGI

    AntwortenLöschen

Dir gefällt mein Post oder Du hast irgendwelche Anregungen? Dann freue ich mich, wenn Du mir ein Kommentar hinterlässt <3